News sendenPDF öffnen

30.12.2017 15:06 Uhr - 1. Bundesliga - etb

Karsten Günther: "2017 war das erfolgreichste Jahr"

Karsten GüntherKarsten Günther
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
"Das Jahr 2017 war das erfolgreichste in unserer immer noch jungen Vereinsgeschichte des SC DHfK", eröffnete Karsten Günther, Geschäftsführer beim SC DHfK Leipzig, seinen Jahresrückblick. "Es ging ja erst 2007 los. Das Final4 in Hamburg war eines der Highlights, das andere natürlich der Sieg gegen den THW Kiel", fügte er laut Facebook an.

Mit Blick auf die Platzierung in der letzten Spielzeit und den aktuellen Stand in der Liga ist Günther mehr als zufrieden. "Tabellenplatz acht in der vergangen Saison war schon eine Sensation, Platz sechs bisher umso mehr", sagte er. "Wir haben mittlerweile fünf Spieler im erweiterten Nationalmannschaftskader. Das Jahr war gespickt mit vielen Highlights und auch das Jahr 2018 wartet schon mit einigen neuen Highlights."

Im Januar steht beim SC DHfK Leipzig nun ein Trainerwechsel an. André Haber coachte das Team im letzten halben Jahr übergangsweise und tritt den Posten nun an Michael Biegler ab. "Mich freut es außerordentlich wie gut es funktioniert hat mit André Haber und Matthias Albrecht als Trainergespann, die das Team fantastisch geführt haben über das halbe Jahr", erklärte Günther.

Dennoch ist er schon gespannt auf die Zusammenarbeit mit Biegler: "Wir freuen uns genauso, dass mit Michael Biegler ein international anerkannter Fachmann zu uns stößt, der seine Expertise schon bei Hamburg, Magdeburg und diversen Nationalmannschaften nachgewiesen hat und noch mal eine externe Sichtweise mit hereinbringt. Ich bin überzeugt, dass wir alle davon profitieren können."





Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: