News sendenPDF öffnen

31.12.2017 13:38 Uhr - 1. Bundesliga - red

Im Video: Flensburg verabschiedet Rasmus Lind

Rasmus LindRasmus Lind
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Eigentlich hatte Rasmus Lind im vergangenen Sommer bereits seine Karriere beendet. Der 34 Jahre alte Schlussmann half dann aufgrund der Verletzung von Kevin Møller noch einmal in Flensburg aus und wird auch den Rest der Saison bei Ribe-Esbjerg auflaufen. Im letzten Ligaspiel des Jahres gegen die TSV Hannover-Burgdorf wurde der Torhüter von Geschäftsführer Dierk Schmäschke verabschiedet. Der Däne gab zudem ein letztes Interview, das die SG auf ihrem Youtube-Kanal veröffentlicht hat."Es war ein besonderer Moment für mich, denn es ist hier ein besonderer Ort für mich, wenn auch nur für ein halbes Jahr", so Lind auf englisch. Auch Kapitän Tobias Karlsson bilanziert die erste Saisonhälfte mit dem Dänen.



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: