News sendenPDF öffnen

19.05.2017 16:16 Uhr - 2. Bundesliga - chs

Saarlouis in Rimpar ohne Meoki

Ibai MeokiIbai Meoki
Quelle: HGS
Rang 13 mit 31:37 Zählern auf der Habenseite ist in dieser Saison für die HG Saarlouis noch längst kein Ruhekissen. Die Saarländer haben geradde mal einen Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, den seit dem Mittwochabend die HSG Konstanz innehat.

Im Saisonendspurt droht der HGS nun auch noch der Ausfall von Spielmacher Ibai Meoki. Der Spanier, der mit 78 Saisontoren auf Rang 5 der teaminternen Torjägerwertung liegt, ist aufgrund einer Adduktorenverletzung außer Gefecht. "Ob er diese Saison noch einmal spielen kann, wissen wir nicht", verrät Trainer Jörg Bohrmann der Saarbrücker Zeitung und ergänzt: " In den kommenden zwei Wochen wird es jedenfalls nicht gehen. Danach müssen wir schauen, inwieweit es sich verbessert hat."

Saarlouis reist nun zunächst zum Tabellenvierten DJK Rimpar, die Wölfe träumen mit einem Zähler Rückstand auf den TV Hüttenberg und zwei Punkten hinter der SG BBM Bietigheim noch vom Aufstieg in die 1. Liga. Anschließend hat die HGS noch gegen Rostock und Essen sowie bei der TSG Friesenheim Chancen auf etwas Zählbares. Am Ende könnte bei zwei Punkten Rückstand auf Rang 9 sogar noch ein einstelliger Tabellenplatz zu Buche stehen.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2016/2017
35. Spieltag · 20.05.2017 · 20:00 Uhr
DJK Rimpar36:26
HG Saarlouis
S.-Oliver Arena · Zuschauer : 2284
Torschützen: Schmidt(11/5), Kaufmann(7), Schäffer(5), Kraus(4), Herth(2), Schmitt(2), Brielmeier(1), Sauer(1), Böhm(1), Schömig(1), Brustmann(1),
Siebenmeter: 5 / 7
Zeitstrafen: 5
Rot:
Torschützen: Walz(5), Weissgerber(4/4), Leist(3), Müller(3), Schulz(3), Faulenbach(3), Polydore(2), Engels(2), Paetow(1),
Siebenmeter: 4 / 5
Zeitstrafen: 2
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch:

Es sind keine News vorhanden.