News sendenPDF öffnen

08.06.2017 20:00 Uhr - 1. Bundesliga - red

Die Mittwochspartien der HBL im Video-Rückblick

Nikolai WeberNikolai Weber
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Die HSG Wetzlar hat den frischgebackenen Meister Rhein-Neckar Löwen bezwungen und damit erstmals in der Vereinsgeschichte die Marke von 40 Punkten in einer Saison geknackt. Trainer Kai Wandschneider wurde im Vorfeld der Partie zum Trainer der Saison gekürt. Im Kampf um den Klassenerhalt konnte der TBV Lemgo zwei wichtige Zähler holen und mit dem Auswärtssieg bei der TSV Hannover-Burgdorf die Abstiegsplätze vor dem letzten Spieltag verlassen.

HSG Wetzlar - Rhein-Neckar Löwen





TSV Hannover-Burgdorf - TBV Lemgo





Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: