News sendenPDF öffnen

19.06.2017 11:16 Uhr - 1. Bundesliga - PM TVB

Bitter verlängert beim TVB Stuttgart

Johannes BitterJohannes Bitter
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Bundesligist TVB Stuttgart und Torhüter Johannes "Jogi" Bitter haben sich auf die Fortsetzung ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit verständigt. Nach dem gelungenen Klassenerhalt in der DKB Handball-Bundesliga, verlängerte Johannes "Jogi" Bitter, der seit Januar 2016 für den TVB spielt, seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018. Bitter wird in der kommenden Saison die Rückennummer 1 tragen.

Johannes Bitter: "Ich fühle mich dem TVB schon jetzt sehr verbunden und musste nach dem Klassenerhalt nicht lange überlegen, ob ich in Stuttgart bleibe. Ich freue mich auf die nächste Saison mit den Wild Boys. Wie schon in den letzten Jahren möchte ich für mich von Jahr zu Jahr schauen. Ich möchte Spaß am Handball haben, meine Leistung bringen und dann für die nächste Saison entscheiden. Deshalb habe ich meinen Vertrag vorerst nur um ein Jahr verlängert."

TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt: "Jogi ist für uns ein absoluter Schlüsselspieler und Leistungsträger. Wir sind sehr froh und stolz zugleich, dass wir ihn für mindestens ein weiteres Jahr an uns binden konnten. Mit dem Torhütergespann Jogi Bitter und Jonas Maier sind wir für die nächste Saison sehr gut aufgestellt."

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: