News sendenPDF öffnen

19.06.2017 13:30 Uhr - 1. Bundesliga - noa

Kristianstad holt Rückraumspieler von Minden

Helge FreimanHelge Freiman
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Ab der kommenden Spielzeit wird für den schwedischen Topklub IFK Kristianstad der Rückraumspieler Helge Freiman auflaufen. Nach einem Jahr beim Bundesligisten GWD Minden verlässt der 25-jährige Schwede die Grün-Weißen.

Helge Freiman hat bei IFK Kristianstad einen Zwei-Jahres-Vertrag bis Sommer 2019 unterschrieben. Kristianstad begründete auf der Vereins-Homepage die Verpflichtung, weil ein Spieler mit guter Übersicht im Aufbau nötig war. Am 17. Juli wird Helge Freiman zur Mannschaft stoßen und die Saisonvorbereitung beginnen.

Mit seinem neuen Klub wird Helge Freiman in der kommenden Saison in der Champions League spielen. "Es wird großartigen Spaß machen, ihn bei uns spielen zu sehen", sagt Sportdirektor Jesper Larsson über den Neuzugang. Unbekannt ist er den Verantwortlichen nicht. Denn vor seinem Wechsel nach Minden lief Freiman für Eskilstuna Guif auf und wurde in der Saison 2014 in das All-Star-Team gewählt. Als klar wurde, dass der Schwede seinen in Minden auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird, klopfte Kristianstad umgehend als Interessant an. Beide Seiten wurden sich schnell einig.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: