News sendenPDF öffnen

01.07.2017 19:25 Uhr - 1. Bundesliga - red

Videorückblick: Verabschiedung von Kim Ekdahl du Rietz

Kim Ekdahl du RietzKim Ekdahl du Rietz
Quelle: groundshots.de
Mit nur 27 Jahren hat Kim Ekdahl du Rietz seine Karriere beendet - nicht aufgrund einer Verletzung, sondern weil ihn der Handball nicht mehr glücklich machte. Am gestrigen 30. Juni lief der Vertrag des Schweden bei den Rhein-Neckar Löwen aus, am heutigen 1.7. ist der Rückraumspieler auch offiziell kein Handball-Profi mehr. "Mit so einem Erfolg meine Karriere abschließen zu können, ist einmalig, einfach perfekt. Ich könnte mir keinen besseren Augenblick vorstellen, um aufzuhören", erklärte Kim Ekdahl du Rietz, der sich nach einer starken Saison von den Rhein-Neckar Löwen mit der Titelverteidigung und der zweiten Meisterschaft verabschiedet. Der Verein hat ein gut neunminütiges Video von der Verabschiedung des scheidenden Akteurs veröffentlicht.




Lesen Sie auch:


Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: