News sendenPDF öffnen

15.07.2017 12:00 Uhr - 1. Bundesliga - PM SCM, dpa

Magdeburg bindet Schweden Pettersson langfristig

Daniel PetterssonDaniel Pettersson
Quelle: SC Magdeburg
Der Schwede Daniel Pettersson hat seinen Vertrag beim Handball-Bundesligisten SC Magdeburg bis 30. Juni 2020 verlängert. Das teilte der Verein am Samstag mit. Der 25-Jährige kam 2016 vom schwedischen Erstligisten Eskilstuna Guif zum SCM und bildet auch in der kommenden Saison mit dem Österreicher Robert Weber das Duo auf der Rechtsaußenposition.

"Daniel hat sich in den letzten zwölf Monaten gut entwickelt. Er passt sportlich aber auch menschlich hervorragend zum SCM. Ich bin sehr froh, dass ich noch weitere Jahre auf das Gespann Weber/Pettersson setzen kann. Auf der Rechtsaußenposition sehe ich den SCM damit für die nächsten Jahre sehr gut aufgestellt", sagte SCM-Cheftrainer Bennet Wiegert.

Auch Pettersson freut sich über die Verlängerung. "Ich fühle mich in Magdeburg sehr wohl und habe mich nach meiner ersten Saison gut eingelebt. Es macht mir viel Freude in diesem SCM-Team zu spielen und so freue ich mich mit meiner Freundin auf die nächsten drei Jahre und hoffe, dass wir den sportlich erfolgreichen Weg weitergehen werden. Ich möchte dazu meinen Teil beitragen", sagte der neunmalige schwedische Nationalspieler.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: