News sendenPDF öffnen

11.08.2017 19:07 Uhr - 1. Bundesliga - red

#7nach7: Rückblick auf den heutigen Handball-Tag

Was ist heute in der Handball-Welt passiert? Nachrichten, Interviews und Spielberichte füllen jeden Tag die Timeline von handball-world, doch bei der Menge an Meldungen ist es manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. Im Tagesrückblick #7nach7 werden kompakt sieben News vorgestellt, die an diesem Tag für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Neben der Startseite bietet handball-world zudem unter "Schlagzeilen" auch eine chronologisch sortierte Übersicht über alle News des Tages an sowie Über die Navigation Übersichtsseiten zu zahlreichen nationalen und internationalen Ligen und Wettbewerben.

(1) Velimir Petkovic: "Gegen diese Gegner werden wir sehen, wo wir stehen"

Die Vorbereitung für die Saison 2017/18 neigt sich dem Ende zu, bereits in einer Woche starten die Füchse in der ersten Runde des DHB-Pokals bei ihren ersten Pflichtspielen. Für Trainer Velimir Petkovic ist es die erste Vorbereitung mit den Füchsen Berlin, nachdem er im Dezember die Traineraufgabe übernahm. Im Interview blickt er auf den topbesetzten Sparkasse Ulm-Cup am Wochenende in Ehingen und wertet die bisherige Vorbereitung aus.

» Zum kompletten Artikel

(2) U19-WM: Fair Play - Dänemark verzichtete auf ersten Sieg

Bei der U19-Weltmeisterschaft ist der zweite Spieltag absolviert. Gleich sechs Mannschaften sind noch verlustpunktfrei, bemerkenswert in gleich mehrfacher Hinsicht sind allerdings die nach zwei Spieltagen sieglosen Dänen.

» Zum kompletten Artikel

(3) EHV Aue reagiert auf Verletzungen mit neuem Spielmacher

Der EHV Aue verpflichtet den litauischen Nationalspieler Benas Petreikis. Das teilte der sächsiche Zweitligist am heutigen Freitag mit. "Benas Petreikis ist ein exzellenter Mittelmann, der uns mit Sicherheit weiterhelfen wird. Er hat uns im Training sowie am Mittwoch im Testspiel voll überzeugt", sagte EHV-Manager Rüdiger Jurke.

» Zum kompletten Artikel

(4) Einigung mit Eurosport: ARD und ZDF berichten weiter live von den Olympischen Spielen

ARD und ZDF haben mit Discovery eine Vereinbarung über die Olympischen Spiele 2018 bis einschließlich 2024 geschlossen. Nach intensiven Verhandlungen konnte sich SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, mit Discovery über eine Sublizenzierung umfassender medialer Verwertungsrechte an den kommenden vier Olympischen Spielen verständigen, die sowohl den programmlichen Interessen von ARD und ZDF vollauf gerecht wird als auch die wirtschaftlichen Möglichkeiten der Öffentlich-Rechtlichen berücksichtigt. Das teilten die entsprechenden Fernsehsender in ihren Presseerklärungen mit.

» Zum kompletten Artikel

(5) DHB-Jugend kämpft um Gruppensieg - nächste Gegner mit Toptorschützinnen

In der Slowakei ist am gestrigen Tage die U17-Europameisterschaft gestartet. Vor allem Deutschlands Nachwuchs hat mit dem Sieg über Russland am ersten Spieltag überrascht (wir berichteten), die erfolgreichsten Torschützinnen des ersten Spieltags waren - ebenfalls in der Gruppe A - die Niederländerin Zoe Sprengers (15) und die Österreicherin Nina Neidhart (11).

» Zum kompletten Artikel

(6) Sieg über Japan: DHB-Jugend behauptet Spitzenposition

Dritter Kontinentalvergleich, dritter Sieg, weiter Gruppenerster: Nach Erfolgen gegen Chile (39:22) und Algerien (37:19) hat die deutsche Mannschaft auch ihre dritte Aufgabe bei der U19-Weltmeisterschaft im georgischen Tiflis bravourös gelöst: Bei der "Frühschicht" am Freitag um 10 Uhr morgens Ortszeit gegen Japan waren schon beim Pausenstand von 22:9 die Weichen auf Sieg gestellt. Am Ende standen beim 34:18 wieder mehr als 30 Tore auf der Habenseite.

» Zum kompletten Artikel

(7) Saisonaus für Northeims Außen Stöpler

Drittligist Northeimer HC muss in der kommenden Saison auf Christian Stöpler verzichten. Der Flügelspieler hatte sich in einem Testspiel schwer verletzt.

» Zum kompletten Artikel



Tweet des Tages



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: