News sendenPDF öffnen

21.09.2017 13:06 Uhr - 1. Bundesliga - HiF

HiF: Volles Programm bei den Männern, EM-Qualifikation der DHB-Ladies live bei EHFTV.com

Die nächsten sieben Tage haben wieder viel Programm zu bieten. Alle Ligen spielen an diesem Wochenende, nur die Champions League der Frauen ist noch nicht in den Spielbetrieb eingestiegen. Auf den Frauenhandball wartet dennoch etwas Abwechslung: Am Mittwoch beginnt die Qualifikation für die EURO 2018 in Frankreich. Die "DHB-Ladies" treffen dabei zunächst auf Litauen, am kommenden Wochenende sind sie beim zweiten Auftritt in der Türkei gefordert. Beide Partien - und diverse weitere - werden live und gratis im Internet gezeigt. Die Spiele gegen den vierten Gruppengegner Spanien finden zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Bundesliga, Männer

Heute ist Donnerstag, und da wird ab 19 Uhr gespielt. Die Schauplätze sind diesmal in Göppingen (gegen den TBV Lemgo), in Berlin (gegen den TVB Stuttgart), in Erlangen (gegen den TV Hüttenberg, in Wetzlar (gegen den THW Kiel) und in Kassel (MT Melsungen - SG Flensburg-Handewitt).

Am Freitag überträgt der ASV Hamm-Westfalen sein Heimspiel gegen den Bergischen HC ab 19:15 Uhr auf der Youtube-Präsenz (https://www.youtube.com/user/asvhammhandball) und SportDeutschland.tv streamt ab 20 Uhr die Partie des HSV Hamburg gegen den TSV Altenholz.

Am Sonntag um 12 Uhr heißt es für Abonnenten ebenfalls wieder "einschalten". Frisch Auf Göppingen steht dann in einem weiteren Heimspiel das Derby gegen den TVB Stuttgart bevor, die Rhein-Neckar Löwen treffen auf den TuS N-Lübbecke und der SC DHfK Leipzig bekommt es mit der TSV Hannover-Burgdorf zu tun. Im 15-Uhr-Topspiel treten diesmal der SC Magdeburg und GWD Minden gegeneinander an.

Am Sonntag um 17 Uhr talkt Stefan Kretzschmar bei Sky Sport News im Free-TV, der Moderator hat aber bis Redaktionsschluss noch nicht verraten, wer auf den anderen Sesseln platznehmen wird. Für 19 Uhr hat MDR Sachsen-Anhalt heute zum Spiel des SC Magdeburg einen Nachdreher angekündigt. Die weitere Berichterstattung von ARD und ZDF stand zum Redaktionsschluss des Newsletters am späten Mittwochabend noch nicht fest. Wir halten Sie auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/handballimfernsehen.de auf dem Laufenden.

Am Mittwochabend zeigt Sky mit Sendebeginn um 18:15 Uhr das Duell zwischen Flensburg und Friesenheim.

Am Donnerstag gibt es schließlich ab 19 Uhr wieder vier Übertragungen. Dann treten Wetzlar und Leipzig, Hannover und Erlangen, Lübbecke und Magdeburg sowie Gummersbach und Berlin an.

21.09.2017 18:30-21:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: Frisch Auf Göppingen - TBV Lemgo live
21.09.2017 18:30-21:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: Füchse Berlin - TVB 1898 Stuttgart live
21.09.2017 18:30-21:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: HC Erlangen - TV Hüttenberg live
21.09.2017 18:30-21:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: HSG Wetzlar - THW Kiel live
21.09.2017 18:30-21:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: MT Melsungen - SG Flensburg-Handewitt live
22.09.2017 19:15-20:45 Uhr ASVHamm 2BL: ASV Hamm-Westfalen - Bergischer HC live
22.09.2017 20:00-21:30 Uhr Sportdeutschland.tv 3LN: HSV Hamburg - TSV Altenholz live
24.09.2017 12:00-14:30 Uhr sky (Pay-TV) HBL: Frisch Auf Göppingen - TVB 1898 Stuttgart live
24.09.2017 12:00-14:30 Uhr sky (Pay-TV) HBL: Rhein-Neckar Löwen - TuS N-Lübbecke live
24.09.2017 12:00-14:30 Uhr sky (Pay-TV) HBL: SC DHfK Leipzig - TSV Hannover-Burgdorf live
24.09.2017 14:30-17:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: SC Magdeburg - GWD Minden live
24.09.2017 19:00-19:30 Uhr MDR Sachsen-Anhalt heute HBL: SC Magdeburg - GWD Minden Bericht
27.09.2017 18:15-20:30 Uhr sky (Pay-TV) HBL: SG Flensburg-Handewitt - TSG Friesenheim live
28.09.2017 18:30-21:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: HSG Wetzlar - SC DHfK Leipzig live
28.09.2017 18:30-21:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: TSV Hannover-Burgdorf - HC Erlangen live
28.09.2017 18:30-21:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: TuS N-Lübbecke - SC Magdeburg live
28.09.2017 18:30-21:00 Uhr sky (Pay-TV) HBL: VfL Gummersbach - Füchse Berlin live

Champions League, Männer

Die SG Flensburg-Handewitt reist am Samstag zum ungarischen Spitzenteam KC Veszprem. Sky steigt um 17:20 Uhr mit der Berichterstattung ein. Der THW Kiel spielt ebenfalls auswärts und zwar am Sonntag in Polen bei KS Kielce (18:20 Uhr). Die Rhein-Neckar Löwen treten am nächsten Mittwoch bei Dominik Klein"s HBC Nantes an, der THW Kiel hat am selben Tag ein Heimspiel gegen Aalborg (beide ab 18 Uhr).

Die weitere Partien der Gruppen A und B werden im Sky-Livestream übertragen. Dabei empfängt am Samstag Vardar Skopje HBC Nantes (17:30 Uhr), der FC Barcelona tritt gegen IFK Kristianstad an (18 Uhr), RK Zagreb gegen SC Szeged (20 Uhr). Am Sonntag folgen noch die Duelle zwischen Aalborg und Celje (16:50 Uhr) sowie zwischen Paris Saint-Germain und Brest (17 Uhr). Die Spiele des dänischen Vertreters sind auch in DR1 zu empfangen, das in Teilen Norddeutschlands ausgestrahlt wird.

23.09.2017 16:55-18:45 Uhr DR1 CL: Elverum Handball - Skjern Handbold live
23.09.2017 17:20-19:15 Uhr sky (Pay-TV) CL: KC Veszprém - SG Flensburg-Handewitt live
23.09.2017 17:30-19:00 Uhr Sky-Livestream CL: Vardar Skopje - HBC Nantes live
23.09.2017 18:00-19:30 Uhr Sky-Livestream CL: FC Barcelona - IFK Kristianstad live
23.09.2017 20:00-21:30 Uhr Sky-Livestream CL: RK Zagreb - SC Szeged live
24.09.2017 16:50-18:20 Uhr Sky-Livestream CL: Aalborg Håndbold - RK Celje live
24.09.2017 16:50-18:30 Uhr DR1 CL: Aalborg Håndbold - RK Celje live
24.09.2017 17:00-18:30 Uhr Sky-Livestream CL: Paris St. Germain - Brest HC Meschkow live
24.09.2017 18:20-20:15 Uhr sky (Pay-TV) CL: KS Kielce - THW Kiel live
27.09.2017 18:00-20:30 Uhr sky (Pay-TV) CL: HBC Nantes - Rhein-Neckar Löwen live
27.09.2017 18:00-20:30 Uhr sky (Pay-TV) CL: THW Kiel - Aalborg Håndbold live

Spanien, Österreich, Schweiz, Dänemark

In der Schweiz messen sich heute Abend bei handballtv.ch ab 20:15 Uhr die Kadetten Schaffhausen mit Pfadi Winterthur. Am Freitag kommt es in Österreich ab 19:15 Uhr auf LAOLA1.tv zum Duell zwischen Bregenz und Ferlach.

Für Samstag können wir ein gemischtes Programm ankündigen. Das dänische TV2 zeigt zunächst ab 16:05 Uhr das Duell zwischen Viborg und Kopenhagen. EHFTV.com streamt ab 17 Uhr das spanische Aufeinandertreffen von Cangas und Logroño. Die Nationalliga A der Schweiz steigt um 17:30 Uhr mit dem Stream BSV Bern Muri gegen Wacker Thun ein, um 18 Uhr folgt TV Endingen - GC Amicitia Zürich.

Am Sonntag spielen in der Schweiz Kriens und Suhr sowie St. Gallen und Gossau gegeneinander, Anpfif ist jeweils um 17 Uhr. Am Mittwoch steht dann in Spanien das Topspiel zwischen Leon und Barcelona an (20:30 Uhr), am kommenden Donnerstag trifft in der Schweiz Zürich auf Suhr (20:15 Uhr).

21.09.2017 20:15-21:45 Uhr handballtv.ch NLA: Kadetten Schaffhausen - Pfadi Winterthur live
22.09.2017 19:15-21:00 Uhr laola1.tv HLA: Bregenz Handball - SC kelag Ferlach live
23.09.2017 16:05-18:00 Uhr TV2 DEN: Viborg HK - Kopenhagen Handball live
23.09.2017 17:00-18:30 Uhr ehftv.com Asobal: BM Cangas - CB Ciudad de Logroño live
23.09.2017 17:30-19:00 Uhr handballtv.ch NLA: BSV Bern Muri - Wacker Thun live
23.09.2017 18:00-19:30 Uhr handballtv.ch NLA: TV Endingen - GC Amicitia Zürich live
24.09.2017 17:00-18:30 Uhr handballtv.ch NLA: HC Kriens Luzern - TV Suhr Aarau live
24.09.2017 17:00-18:30 Uhr handballtv.ch NLA: TSV St. Otmar St. Gallen - TSV Fortitudo Gossau live
27.09.2017 20:30-22:00 Uhr ehftv.com Asobal: Ademar Leon - FC Barcelona live
28.09.2017 20:15-21:45 Uhr handballtv.ch NLA: GC Amicitia Zürich - TV Suhr Aarau live


Bundesliga, Frauen

Hauptspieltag ist wie üblich der Samstag. Im frühen Spiel um 16 Uhr empfängt der Buxtehuder SV die Dortmunderinnen. Der HC Rödertal gegen Bad Wildungen und die HSG Bensheim/Auerbach gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen sind anschließend ab 17:30 Uhr gefordert. Um 18 Uhr beginnen mit HSG Blomberg-Lippe - TuS Metzingen und Thüringer HC - Neckarsulmer Sport-Union ebenfalls zwei Spiele. Im 19-Uhr-Spiel kommt es zum Derby zwischen dem TV Nellingen und Frisch Auf Göppingen.

Am Sonntag um 16:30 Uhr treffen Oldenburg und Bietigheim aufeinander. Für 19 Uhr hat der MDR Sachsenspiegel einen Bericht zum Spiel des HC Rödertal gegen Bad Wildungen angekündigt.

23.09.2017 16:00-17:30 Uhr Sportdeutschland.tv HBF: Buxtehuder SV - Borussia Dortmund live
23.09.2017 17:30-19:00 Uhr Sportdeutschland.tv HBF: HC Rödertal - HSG Bad Wildungen Vipers live
23.09.2017 17:30-19:00 Uhr Sportdeutschland.tv HBF: HSG Bensheim/Auerbach - TSV Bayer 04 Leverkusen live
23.09.2017 18:00-19:30 Uhr Sportdeutschland.tv HBF: HSG Blomberg-Lippe - TuS Metzingen live
23.09.2017 18:00-19:30 Uhr Sportdeutschland.tv HBF: Thüringer HC - Neckarsulmer Sport-Union live
23.09.2017 19:00-20:30 Uhr Sportdeutschland.tv HBF: TV Nellingen - Frisch Auf Göppingen live
24.09.2017 16:30-18:00 Uhr Sportdeutschland.tv HBF: VfL Oldenburg - SG BBM Bietigheim live
24.09.2017 19:00-19:30 Uhr MDR Sachsenspiegel HBF: HC Rödertal - HSG Bad Wildungen Vipers Bericht

Championsleague, EHF Cup, Frauen

Der Spielbetrieb beginnt erst im Oktober.

EM-Qualifikation, Frauen

Am kommenden Mittwoch beginnt die Qualifikation für die EURO 2018 in Frankreich. Die deutsche Mannschaft trifft dabei in der Gruppe 6 auf Spanien, die Türkei und Litauen. Als erstes steht das Heimspiel gegen Litauen an. Nach jetzigem Stand streamt EHFTV.com das Spiel ab 20 Uhr live über das Internet.

EHFTV.com überträgt am Mittwoch und Donnerstag noch eine ganze Reihe weiterer Partien der EM-Qualifikation. Zudem zeigt ORF Sport+ das Auswärtsspiel der Österreicherinnen in Rumänien (Mittwoch, ab 17:46 Uhr). TV2 überträgt ab 20:50 Uhr das Spiel der Däninnen gegen Slowenien.

Nach jetzigem Stand wird übrigens auch das zweite Spiel der DHB-Auswahl, am 1.10. in der Türkei, live bei EHFTV.com gezeigt.

27.09.2017 17:46-19:51 Uhr ORF Sport+ (AUT) EM-Q: Rumänien - Österreich live
27.09.2017 18:00-19:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Kroatien - Schweiz live
27.09.2017 18:00-19:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Polen - Italien live
27.09.2017 18:00-19:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Rumänien - Österreich live
27.09.2017 18:00-19:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Ungarn - Kosovo live
27.09.2017 18:15-19:45 Uhr ehftv.com EM-Q: Norwegen - Ukraine live
27.09.2017 20:00-21:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Deutschland - Litauen live
27.09.2017 20:00-21:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Niederlande - Weißrussland live
27.09.2017 20:00-21:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Spanien - Türkei live
27.09.2017 20:10-21:40 Uhr ehftv.com EM-Q: Tschechien - Island live
27.09.2017 20:50-22:45 Uhr TV2 EM-Q: Dänemark - Slowenien live
27.09.2017 21:00-22:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Dänemark - Slowenien live
28.09.2017 17:00-18:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Montenegro - Slowakei live
28.09.2017 18:00-19:30 Uhr ehftv.com EM-Q: Serbien - Färöer-Inseln live
28.09.2017 18:30-20:00 Uhr ehftv.com EM-Q: Russland - Portugal live
28.09.2017 18:30-20:00 Uhr ehftv.com EM-Q: Schweden - Mazedonien live

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: