News sendenPDF öffnen

28.09.2017 18:40 Uhr - 1. Bundesliga - red

Marius Steinhauser im Video-Interview: "Ich bin mega happy hier"

Marius SteinhauserMarius Steinhauser
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Marius Steinhauser wechselte im Sommer von den Rhein-Neckar Löwen zur SG Flensburg-Handewitt. Nach der knappen Niederlage gegen Veszprem gab es für Steinhauser mit der SG einen recht knappen 32:29-Sieg gegen die Eulen Ludwigshafen. "Wir sind gut reingekommen. Wir haben dann aber die Überzahl nicht gut genug ausgespielt und uns Halbchancen genommen, deshalb war es in der ersten Halbzeit so nah beieinander", so der Außenspieler nach der Partie.

Insgesamt fühlt er sich sehr wohl bei seinem neuen Verein. "Ich bin mega happy hier und sehr gut integriert. Ich verstehe mich mit allen super", sagte er im Video-Interview. Als nächstes wartet mit Paris Saint-Germain ein wahrer Hochkaräter auf die SG. "Auf Paris freuen wir uns alle. Das ist ein Starensemble. Da wird die Halle voll und die Stimmung gut sein. Wenn die Fans uns unterstützen, dann ist alles möglich. Wir müssen uns vor keiner Mannschaft verstecken", geht Steinhauser positiv an die kommende Herausforderung heran.



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: