News sendenPDF öffnen

30.09.2017 18:00 Uhr - 1. Bundesliga - RNL, red

"Monsterwoche" der Rhein-Neckar Löwen - Andy Schmid, Nikolaj Jacobsen und Andreas Palicka im Videointerview

Nikolaj Jacobsen trifft zum Auftakt der "Monsterwoche" morgen auf Alfred Gislason und den THW KielNikolaj Jacobsen trifft zum Auftakt der "Monsterwoche" morgen auf Alfred Gislason und den THW Kiel
Quelle: Marco Wolf
Die Rhein-Neckar Löwen haben die aktuelle Phase der Spielzeit zu einer "Monsterwoche" erklärt, nach dem morgigen Spitzenspiel gegen den THW Kiel geht es am Dienstag zum Feiertag gegen Tabellenführer Hannover, am Donnerstag dann gegen Hüttenberg und zum Abschluss am nächsten Sonntag zur Champions League nach Kristianstad. Vier Spiele in sieben Tagen - eine besondere Herausforderung für Spieler und Trainer. Der Videodienst der Rhein-Neckar Löwen sprach mit Coach Nikolaj Jacobsen, mit Spielmacher Andy Schmid und mit Torhüter Andreas Palicka über diese "Monsterwoche" und andere Punkte, beispielsweise darüber, wie zufrieden der Trainer mit der bisherigen Leistung der Neuzugänge ist.








Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: