News sendenPDF öffnen

13.10.2017 15:36 Uhr - 1. Bundesliga - PM TBV Lemgo

"Ein wichtiger Bestandteil unseres Innenblocks" - TBV Lemgo verlängert mit Kreisläufer

Christian Klimek ist seit 2016 beim TBV LemgoChristian Klimek ist seit 2016 beim TBV Lemgo
Quelle: TBV Lemgo
Christian Klimek hat seinen Vertrag beim TBV Lemgo um zwei weitere Jahre verlängert. Der 2,02 Meter große Kreisläufer bleibt bis 2020 im Verein. Klimek kam 2016 vom TuS N-Lübbecke und entwickelte sich unter Trainer Florian Kehrmann zu einer festen Säule im Lemgoer Innenblock.

"Wir sind sehr froh, dass sich Christian entschieden hat, seinen Vertrag zu verlängern", so TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike. "Er hat bewiesen, dass er ein wichtiger Bestandteil unseres Innenblocks ist, der immer besser funktioniert."

"Christian hat sich über sehr gute Abwehrarbeit zu einem Eckpfeiler in unserem 6-0- System entwickelt und ich freue mich, dass er seinen Weg in Lemgo weitergehen will. In den nächsten Jahren werden mit ihm und Fabian van Olphen als Abwehrchefs noch mehr an Qualität hinzugewinnen", freut sich Trainer Florian Kehrmann über Klimeks Vertragsverlängerung.

"Das Umfeld in Lemgo ist sportlich und privat perfekt", erklärt Klimek selbst seine Entscheidung. "Wir haben uns mit dem TBV hohe Ziele gesteckt und die möchte ich gemeinsam mit der Mannschaft verwirklichen."

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: