News sendenPDF öffnen

26.10.2017 19:07 Uhr - 1. Bundesliga - red

#7nach7: Rückblick auf den heutigen Handball-Tag

Was ist heute in der Handball-Welt passiert? Nachrichten, Interviews und Spielberichte füllen jeden Tag die Timeline von handball-world, doch bei der Menge an Meldungen ist es manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. Im Tagesrückblick #7nach7 werden kompakt sieben News vorgestellt, die an diesem Tag für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Neben der Startseite bietet handball-world zudem unter "Schlagzeilen" auch eine chronologisch sortierte Übersicht über alle News des Tages an sowie über die Navigation Übersichtsseiten zu zahlreichen nationalen und internationalen Ligen und Wettbewerben.

(1) SC DHfK Leipzig mit Neuzugang vom dänischen Meister Aalborg

Der erste Neuzugang für die Saison 2018/19 steht fest. Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben den dänischen Nationalspieler Patrick Wiesmach Larsen vom dänischen Meister Aalborg Handball unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Rechtsaußen absolvierte gestern erfolgreich den Medizincheck im Universitätsklinikum Leipzig und erhält einen Vertrag bis 2020.

» Zum kompletten Artikel

(2) Hafnarfjördur scheitert mit Einspruch gegen zusätzliches Siebenmeterwerfen

Nachdem Newa St. Petersburg erfolgreich gegen das Aus im EHF-Pokal protestiert hatte, ist Kontrahent FH Hafnarfjördur mit seinem Einspruch gegen das Urteil der ersten Instanz gescheitert.

» Zum kompletten Artikel

(3) Uwe Gensheimer: "Haben zwei Wochen mehr Pause"

In Deutschland wird auch aktuell immer weiter die hohe Belastung der Spieler diskutiert. Gerade die international spielenden Topklubs haben oft wenig Regenerationszeiten insbesondere für die Nationalspieler, die sich derzeit bei den Lehrgängen befinden. Einen ihrer Höhepunkte erreichte die Diskussion nachdem die klar war, dass die Rhein-Neckar Löwen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils auswärts erst in der Liga gegen Leipzig und dann in der Champions League gegen Barcelona antreten müssen. Mit Blick auf die französische Liga sieht Deutschlands Kapitän Uwe Gensheimer, der für Paris St. Germain auf Torejagd geht, weniger das Problem, obwohl auch dort zahlreiche Partien für die Spitzenvereine anstehen. Ein Blick auf die Situation in Frankreich...

» Zum kompletten Artikel

(4) Simon Ernst: Bin Gummersbach "auf ewig dankbar"

Zur neuen Saison wird Simon Ernst für die Füchse Berlin auf Torejagd gehen. Der 23-jährige Nationalspieler, der noch beim VfL Gummersbach unter Vertrag steht und zurzeit die Folgen eines Kreuzbandrisses auskuriert, spricht im Interview über den Wechsel zu den Füchsen, Berliner Bekanntschaften und die Verletzung.

» Zum kompletten Artikel

(5) Handball im Fernsehen: Länderspiele am Wochenende, Liga und Champions League unter der Woche

In dieser Woche stehen bei den deutschen Frauen und den Männern Lehrgänge der Nationalteams an. Während die Länderspiele der Frauen gegen die Niederlande im Stream auf Sportdeutschland übertragen werden, haben sich für die beiden Wettkämpfe der Männer gegen Spanien die öffentlich-rechtlichen Sender angekündigt: Das ZDF überträgt am Samstag, die ARD am Sonntag. Sven-Sören Christophersen (TSV Hannover-Burgdorf - ZDF) und Dominik Klein (HBC Nantes - Das Erste) werden als Experten fungieren. Geplant ist zudem für das Wochenende auch eine Dokumentation, in der Woche fährt dann das Programm in Liga und Champions League wieder an.

» Zum kompletten Artikel

(6) Jochen Beppler: "Hinter jedem erfolgreichen Athleten steht ein hervorragender Trainer"

Am gestrigen Mittwoch ist in Berlin das Ausbildungsmodul Nachwuchsleistungssport des Deutschen Handballbundes geendet. Insgesamt 20 Trainerinnen und Trainer waren in die Hauptstadt gekommen, um sich in theoretischen und praktischen Bereichen über unterschiedliche Themen des Nachwuchsleistungssports auszutauschen. "Hinter jedem erfolgreichen Athleten steht ein hervorragender Trainer, daher ist dem Deutschen Handballbund diese Ausbildung Nachwuchstrainer-Leistungssport sehr wichtig", sagt Jochen Beppler, Jugend-Bundestrainer männlich beim Deutschen Handballbund.

» Zum kompletten Artikel

(7) Zwei Punkteteilungen zum Auftakt der WM-Qualifikation

Am gestrigen Abend wurden die ersten Partien der Qualifikation für die WM 2019 in Deutschland und Dänemark absolviert. Dabei gab es gleich zwei Punkteteilungen und zwei klare Heimsiege.

» Zum kompletten Artikel



Die heutigen Spiele

Männer

18:30 Uhr WM        Russland - Slowakei
19:30 Uhr JBLNord  SC Magdeburg U19 - Eintracht Hildesheim U19

Tweet des Tages



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: