News sendenPDF öffnen

13.11.2017 19:07 Uhr - 1. Bundesliga - red

#7nach7: Rückblick auf den heutigen Handball-Tag

Was ist heute in der Handball-Welt passiert? Nachrichten, Interviews und Spielberichte füllen jeden Tag die Timeline von handball-world, doch bei der Menge an Meldungen ist es manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. Im Tagesrückblick #7nach7 werden kompakt sieben News vorgestellt, die an diesem Tag für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Neben der Startseite bietet handball-world zudem unter "Schlagzeilen" auch eine chronologisch sortierte Übersicht über alle News des Tages an sowie über die Navigation Übersichtsseiten zu zahlreichen nationalen und internationalen Ligen und Wettbewerben.

(1) "Von eigenen Zielen zu weit entfernt" - Emsdetten trennt sich von Geschäftsführer

Die TVE Marketing GmbH und Geschäftsführer Holger Kaiser gehen ab sofort wieder getrennte Wege. Auch wenn die aktuelle sportliche Situation und die langfristige angelegte Entwicklung der Mannschaft eine mehr als positive Sprache spricht, sahen sich die Verantwortlichen nun zum Handeln gezwungen.

» Zum kompletten Artikel

(2) THW Kiel bangt nach Pleite gegen Celje um die Achtelfinal-Teilnahme

Der Aufwärtstrend bei den Handballern des THW Kiel wird jäh gestoppt. Nach dem 26:29-Heimdebakel gegen Celje gibt es Pfiffe von den Fans. Schon am nächsten Sonntag besteht die Chance zur Wiedergutmachung.

» Zum kompletten Artikel

(3) Heiko Karrer rehabilitiert
Die arbeitsgerichtliche Auseinandersetzung zwischen der TV Großwallstadt GmbH und dem ehemaligen Trainer Heiko Karrer endete mit einem Vergleich beider Parteien. Am Sonntag einigten sich der TVG und Karrer darauf, dass das Arbeitsverhältnis nicht durch arbeitgeberseitige fristlose Kündigung, sondern zu einem späteren Zeitpunkt einvernehmlich beendet worden ist. Über die Höhe der an Karrer zu zahlenden Abfindung wurde Stillschweigen vereinbart.

» Zum kompletten Artikel

(4) HBF kompakt: Bietigheim erreicht CL-Hauptrunde, nur noch Thüringer HC mit weißer Weste

Kurz vor der WM-Pause hat der internationale Terminkalender die Handball Bundesliga Frauen noch einmal geprägt. In der EHF Champions League hat die SG BBM Bietigheim vorzeitig das Ticket für die Hauptrunde gelöst, der Thüringer HC verpasste dies hingegen und muss noch ein wenig um den Einzug in die nächste Runde bangen. Im EHF-Pokal haben sich die TusSies Metzingen eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am kommenden Wochenende erarbeitet.

» Zum kompletten Artikel

(5) Bennet Wiegert: "Das ist ein Befreiungsschlag für uns"

Dank Michael Damgaard hat Handball-Bundesligist SC Magdeburg in buchstäblich letzter Sekunde das dritte sieglose Spiel in Serie abgewendet. Der dänische Olympiasieger markierte quasi mit dem Schlusspfiff den Siegtreffer zum glücklichen 32:31 (15:17)-Sieg bei Frisch Auf Göppingen. "Wir haben heute viele Fehler gemacht, aber gekämpft. Die zwei Punkte waren sehr wichtig heute für uns", sagte Siegtorschütze Damgaard bei "Sky".

» Zum kompletten Artikel

(6) "Mein Anspruch jedes Spiel auf dem Feld zu bestreiten ": Drei Fragen an... Dario Quenstedt

In drei Wochen bestreitet Dario Quenstedt vom SC Magdeburg voraussichtlich sein 250. Bundesligaspiel. Mit handball-world sprach der Torhüter anlässlich dieses Jubiläums über seine besonderen Erinnerungen aus dieser Zeit, die derzeitige Situation beim SCM und seine Zukunftspläne...

» Zum kompletten Artikel

(7) "Elis Woche": Diskussion um deutsche Champions League-Plätze, Frauen starten in WM-Vorbereitung

Welche Themen haben die Handball-Welt in der vergangenen Woche besonders bewegt und was gibt es Neues in Bundesliga, Champions League und Nationalmannschaft zu berichten? Jeden Montag blickt unsere Redakteurin Elisabeth Trübenbach in "Elis Woche" auf die Meldungen der vergangenen sieben Tage zurück und liefert einen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse und Events in der kommenden Woche...

» Zum kompletten Artikel



Die nächsten Spiele, aktuelle Ergebnisse und Tabellen

» 1. Bundesliga der Männer in der Übersicht
» Champions League der Männer in der Übersicht
» Champions League der Frauen in der Übersicht
» 2. Liga der Männer in der Übersicht
» 3. Ligen der Männer in der Übersicht
» 3. Ligen der Frauen in der Übersicht
» Jugendbundesliga in der Übersicht


Tweet des Tages



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2017/2018
12. Spieltag · 11.11.2017 · 18:10 Uhr
SC DHfK Leipzig23:29
Rhein-Neckar Löwen
Arena Leipzig · Zuschauer : 5135

Spielfilm:
0:1 (1.), 1:1 (2.), 1:3 (3.), 2:3 (4.), 3:3 (7.), 3:4 (8.), 3:5 (9.), 4:5 (10.), 4:6 (11.), 4:7 (12.), 5:7 (13.), 6:8 (14.), 6:9 (16.), 7:9 (18.), 8:9 (19.), 8:10 (19.), 8:11 (20.), 9:11 (21.), 9:12 (22.), 10:12 (23.), 10:13 (23.), 11:14 (25.), 12:15 (27.), 13:15 (HZ), 13:17 (31.), 13:18 (33.), 13:19 (34.), 14:20 (36.), 15:20 (39.), 15:21 (40.), 15:22 (41.), 15:23 (44.), 15:24 (46.), 16:25 (48.), 16:27 (50.), 17:27 (51.), 18:27 (52.), 19:28 (53.), 20:28 (55.), 21:29 (56.), 23:29 (58.), 23:29 (EN)

Torschützen: Janke(4), Pieczkowski(4), Strosack(3), Rojewski(3), Rivesjö(2), Semper(2), Kunkel(2/1), Binder(1), Milosevic(1), Meschke(1),
Siebenmeter: 1 / 2
Zeitstrafen: 2
Rot:
Torschützen: Petersson(9), Schmid(6/4), Sigurdsson(6), Larsen(3), Groetzki(2), Baena Gonzalez(1), Reinkind(1), Pekeler(1),
Siebenmeter: 4 / 5
Zeitstrafen: 1
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch: