News sendenPDF öffnen

07.12.2017 19:07 Uhr - 1. Bundesliga - red

#7nach7: Rückblick auf den heutigen Handball-Tag

Was ist heute in der Handball-Welt passiert? Nachrichten, Interviews und Spielberichte füllen jeden Tag die Timeline von handball-world, doch bei der Menge an Meldungen ist es manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. Im Tagesrückblick #7nach7 werden kompakt sieben News vorgestellt, die an diesem Tag für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Neben der Startseite bietet handball-world zudem unter "Schlagzeilen" auch eine chronologisch sortierte Übersicht über alle News des Tages an sowie über die Navigation Übersichtsseiten zu zahlreichen nationalen und internationalen Ligen und Wettbewerben.

(1) "Mädels machen einen guten Job" - Stefan Kretzschmar fordert respektvoll vom Frauen-Handball zu sprechen

Stefan Kretzschmar hat langjährige Verbindungen zum Frauenhandball. Seine Mutter Waltraud galt als eine der besten Handballerinnen ihrer Zeit. Silber bei den Olympischen Spielen 1976, Bronze vier Jahre später, drei WM-Titel (1971, 1975 und 1978) und zwei Europapokal-Siege mit dem SC Leipzig (1966 und 1974) lautet die Bilanz der 217maligen Nationalspielerin. Peter Kretzschmar, ihr Ehemann, war ihr Trainer und angesichts dieser Ausbeute einer der Besten seines Fachs. Und seine Tochter steht im Aufgebot des DHB-Nachwuchses. Der wohl bekannteste deutsche Handballer stellt klar: "Die Mädels machen einen guten Job und haben durchaus Talent. Das muss man anerkennen und sollte respektvoll vom Frauen-Handball sprechen."

» Zum kompletten Artikel

(2) "Ladies" in Zahlen: Linkshänderinnen dominieren Einsatzzeit, Bank mit meisten Progressionen

Vier Spiele, drei Siege und ein Unentschieden - Deutschlands Handballerinnen haben frühzeitig das Achtelfinale erreicht und die Chance auf den Gruppensieg mit einem Sieg über die Niederlande in der eigenen Hand. Wir werfen einen ersten Blick auf die Zahlen der Biegler-Ladies. Die einzigen Spielerinnen, die bereits die Drei-Stunden-Marke überschritten haben, sind Svenja Huber (3:19) und Friederike Gubernatis (3:00). Die Linkshänderinnen sind auch die beiden erfolgreichsten Torschützinnen des DHB-Teams.

» Zum kompletten Artikel

(3) Von der Oberliga in die DKB Handball-Bundesliga - Tim Wendt: "Das kennt man ja sonst nur aus dem Fernsehen"

Normalerweise läuft Torhüter Tim Wendt in der Oberliga vor rund 200 Zuschauern für den THW Kiel II auf. Am vergangenen Sonntag schlug dann aber seine große Stunde. Da sich vor der Bundesligapartie gegen den TV Hüttenberg Niklas Landin kurzfristig krank gemeldet hatte und auch dessen Vertreter aufgrund einer blauen Karte nicht spielberechtigt war, lief der 20-Jährige auf einmal nicht nur vor 10.285 Zuschauern in die ausverkaufte Sparkassen-Arena ein, sondern durfte in den letzten Minuten sogar Nationaltorhüter Andreas Wolff im Tor des THW Kiel ersetzen.

» Zum kompletten Artikel

(4) Rolf Hermann beendet Profikarriere

Rückraumspieler Rolf Hermann muss seine Profikarriere zwangsweise beenden. Ein abschließendes Gutachten zu seiner langwierigen Schulterverletzung hat ergeben, dass der ehemalige TBV-Kapitän keinen Leistungssport mehr betreiben kann.

» Zum kompletten Artikel

(5) "Wir müssen uns mehr belohnen": Drei Fragen an ... Isabell Klein

Beim deutlichen Sieg gegen China erhielt Isabell Klein viel Spielzeit und erzielte dabei unter anderem ihr 100. Länderspieltor. Im Kurzinterview nach dem Spiel erklärte die Linkshänderin, die bei Nantes Loire Atlantique unter Vertrag steht, was trotz des deutlichen Erfolgs die Schwierigkeit gegen China war.

» Zum kompletten Artikel

(6) Saisonende! Nationalspielerin Kim Naidzinavicius erfolgreich operiert, Bietigheim sucht Ersatz

Die Spielführerin der SG BBM Bietigheim und deutsche Nationalspielerin, Kim Naidzinavicius, die sich am vergangenen Freitag im Auftaktspiel der Handball-Weltmeisterschaft einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen hat, wurde heute erfolgreich von Kniespezialist Dr. Heinz-Jürgen Eichhorn in Straubing operiert. Die 26-jährige Rückraumspielerin wird bis zum Saisonende ausfallen. Die SG BBM, die seit Saisonbeginn auch schon auf Maura Visser (Schwangerschaft) verzichten muss, sucht nun nach einem Ersatz für Naidzinavicius.

» Zum kompletten Artikel

(7) Paukenschlag: Hombrados und Guadalajara beendet Barcelonas Siegesserie

Paukenschlag in der spanischen Liga Asobal, denn der FC Barcelona hat seine weiße Weste eingebüßt. Im Spitzenspiel beim Drittplatzierten Guadalajara kam der Ligaprimus nur zu einem 26:26-Unentschieden. Für Barca ist es der erste Punktverlust nach 133 Siegen in Serie, die letzte Punkte hatten die Katalanen am 18. Mai 2013 im Spiel gegen Ciudad Logrono abgegeben.

» Zum kompletten Artikel



Die nächsten Spiele, aktuelle Ergebnisse und Tabellen

» WM der Frauen in Deutschland in der Übersicht
» 1. Bundesliga der Männer in der Übersicht
» Champions League der Männer in der Übersicht
» 2. Liga der Männer in der Übersicht
» 1. Liga der Frauen in der Übersicht
» 2. Liga der Frauen in der Übersicht
» 3. Ligen der Männer in der Übersicht
» 3. Ligen der Frauen in der Übersicht
» Jugendbundesliga in der Übersicht

Tweet des Tages



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: