News sendenPDF öffnen

29.07.2017 17:50 Uhr - Junioren-WM - red

U21 WM-Halbfinale im Livestream: Deutschland gegen Spanien, Frankreich gegen Dänemark

Marian MichalczikMarian Michalczik
Quelle: Michael Heuberger
Jetzt geht es um die Medaillen. Das erste Halbfinale der U21 Weltmeisterschaft in Algerien startet um 19 Uhr deutscher Zeit. Frankreich trifft auf Dänemark. Danach wird sich die deutsche Nationalmannschaft mit Spanien messen. Anpfiff der Begegnung ist um 21.45 Uhr. Die Begegnungen werden im Livestream auf Youtube übertragen.

Weil die Partie live im algerischen Fernsehen ausgestrahlt wird, hat die IHF bekannt gegeben, dass das U21-WM-Halbfinale Deutschland gegen Spanien am heutigen Samstag erst um 21.45 Uhr deutscher Zeit angepfiffen wird. Ursprüngliche Anwurfzeit war 21 Uhr deutscher Zeit, die Partie wird vom Veranstalter auch als Livestream übertragen.

"Mit Spanien haben wir noch eine Rechnung offen", spielte der bislang erfolgreichste deutsche WM-Torschützer Lukas Mertens vom SC Magdeburg auf das dramatische 29:30 nach Verlängerung im Endspiel der EURO vor genau einem Jahr im dänischen Kolding an. Nach fünf Siegen in der Vorrunde und dem Thriller inklusive Verlängerung gegen Schweden hatte sich das DHB-Team am Donnerstag mit 27:21 gegen Tunesien durchgesetzt.

"Wir haben im Viertelfinale den Afrikameister geschlagen, nun wollen wir den Europameister besiegen und ins Finale", erklärte Trainer Erik Wudtke. Spanien hatte auf dem Weg ins Halbfinale zunächst Argentinien mit 27:21 bezwungen und dann in der Verlängerung Ungarn mit 30:29 in die Knie gezwungen. Im zweiten Halbfinale treffen vor der deutschen Partie Frankreich und Dänemark aufeinander. Die Franzosen besiegten Mazedonien im Viertelfinale deutlich mit 33:17, die Dänen bezwangen Russland mit 38:31.

» Livestream bei youtube



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: