News sendenPDF öffnen

29.08.2017 18:08 Uhr - Swiss Handball League - PM SHV

Sämtliche Ligaspiele der Schweizer Topligen im Livestream

Gabor Csaszar startet mit Schaffhausen in St. GallenGabor Csaszar startet mit Schaffhausen in St. Gallen
Quelle: Michael Heuberger
Wie in der vergangenen Saison werden auch in der Spielzeit 2017/18 sämtliche Meisterschaftsspiele der höchsten Schweizer Handball-Ligen der Männer und Frauen auf handballTV.ch übertragen. Die Ausnahme bilden die NLA-Begegnungen, die live auf MySports zu sehen sind; diese Spiele werden nachträglich als On-Demand-Videos auf handballTV.ch zur Verfügung gestellt.

In der abgelaufenen Saison wurden die Videos auf der Streaming-Plattform des Schweizerischen Handball-Verbands (SHV) mehr als 350.000mal abgerufen - fast dreimal so oft wie in der Saison 2015/16. Die Vereine produzieren selbst ein Streaming-Signal ihrer Heimspiele, das dank einer eigens entwickelten Schnittstelle zum Liveticker automatisch mit attraktiven Live-Grafiken ausgestattet wird. Ab dieser Saison werden so neu auch die Torschützen und weitere Informationen aktuell eingeblendet.

Die Vereine haben die Möglichkeit, ihre Übertragungen durch verschiedene Massnahmen und Features aufzuwerten: Mit Kommentar, mit Replay oder mit zusätzlichen Kameras. So werden auch in der neuen Saison beispielsweise sämtliche Heimspiele von Wacker Thun in gewohnt hochwertigem TV-Standard übertragen. Zusätzlich zu den Vereinen der NLA Männer und der SPL1 Frauen werden auch die NLB-Mannschaften aus Stäfa, Basel, Horgen und Möhlin ihre Heimspiele live auf handballTV.ch übertragen.

Der erste TV-Termin auf dem neuen Schweizer Sportsender MySports steht am Donnerstag, 14. September, mit dem Champions League-Heimspiel der Kadetten Schaffhausen gegen den norwegischen Meister Elverum im Programm. Weitere Informationen zu MySports, zu den geplanten TV-Spielen und zur Empfangbarkeit des Senders folgen in den kommenden Tagen.

NLA Männer, 1. Runde

Mittwoch, 30. August (live auf handballTV.ch)
19.30 Uhr: TSV St. Otmar St. Gallen - Kadetten Schaffhausen
19.30 Uhr: Wacker Thun - TSV Fortitudo Gossau
19.30 Uhr: GC Amicitia Zürich - HC Kriens-Luzern
19.45 Uhr: BSV Bern Muri - TV Endingen
20.00 Uhr: HSC Suhr Aarau - Pfadi Winterthur

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: