News sendenPDF öffnen

20.09.2017 17:28 Uhr - HLA - Handball Liga Austria - PM SG Insignis Handball Westwien, red

Westwien-Akteur Mittendorfer erhält Doppelspielrecht

Moritz MittendorferMoritz Mittendorfer
Quelle: WESTWIEN/Schiffleitner
Moritz Mittendorfer von der SG Insignis Westwien erhält bis Weihnachten ein Doppelspielrecht für den JURI Leoben. Der Rückraumspieler soll sowohl in der Bundesliga wertvolle Einsatzzeiten erhalten als auch bei Westwien weiterhin zu den Stützen der U20-Mannschaft zählen.

Die Trainingseinheiten werden in enger Zusammenarbeit von den beiden Cheftrainern Damir Djukic und Hannes Jón Jónsson gesteuert, um die bestmögliche Entwicklung für Moritz zu ermöglichen. Mittendorfer: "Es ist für mich eine super Chance viel Spielpraxis zu bekommen, die ich zu 100% nutzen will. Ich freue mich darauf Leoben in der Bundesliga zu helfen."

Geschäftsführer Konrad Wilczynski: "Wir glauben, dass Mo wertvolle Minuten in der Bundesliga bekommen wird, die ihm mittelfristig sicher helfen werden, in der HLA-Mannschaft bei Westwien Fuß zu fassen. Die Trainer werden jedenfalls eine bestmögliche Planung für Mo sicherstellen."

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: