News sendenPDF öffnen

26.10.2017 15:35 Uhr - Beachhandball - ehf, cie

EHF Beach Handball Champions Cup mit zwei deutschen Teams und neuem Promo-Video gestartet

Die SG Schurwald und die Brüder Ismaning vertreten die deutschen Farben auf Gran CanariaDie SG Schurwald und die Brüder Ismaning vertreten die deutschen Farben auf Gran Canaria
Quelle: jun
Auf Gran Canaria versammeln sich derzeit die besten europäischen Teams zu einem der Höhepunkte der Saison im Beachhandball. Mit dabei sind auch zwei deutsche Teams: Bei den Frauen gehen die "Brüder Ismaning" an den Start, bei den Männern qualifizierte sich die SG Schurwald. Die Veranstaltung gibt es bereits seit 2014, bei den Männern und Frauen kämpfen jeweils zwölf Teams um den Titel.

BM Playa Ciudad de Malaga versucht dabei bei den Männern den Titel zu verteidigen und ist Vorrundengegner der Schurwalder. Der letztjährige Finalist Krasnodar war nach zwei Siegen von den Spaniern entthront wurden, nimmt aber nun einen neuen Anlauf.

Bei den Frauen fehlt hingegen der Vorjahressieger Deporte y Empresa Clinicas Rincon, die spanischen Farben vertritt bei den Frauen diesmal alleinig BM Playa Algeciras. Vorjahresfinalist Multichem Szentendrei scheint der größte Favorit.

Während die Spiele live auf » ehftv.com übertragen werden, hat die European Handball Federation bereits im Vorfeld ein neues Promotions-Video für die Bewerbung des Beach Handballs vorgestellt. Der zweiminütige Clip präsentiert einige der interessantesten Szenen früherer Turniere wie der Beach-EM 2017 in Zagreb oder dem Champions Cup 2016.



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: