News sendenPDF öffnen

31.12.2017 09:03 Uhr - Europameisterschaft - red

Flensburger Schweden mit Vorfreude auf die EM-Vorbereitung

Hampus WanneHampus Wanne
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Bereits Anfang Dezember hat Schwedens Nationaltrainer Kristjan Andresson die Tickets zur Europameisterschaft verteilt und seinen 16er-Kader benannt. Gemeinsam mit den Rhein-Neckar Löwen entsendet dabei die SG Flensburg-Handewitt mit drei Akteuren die meisten Akteure, sowohl Hampus Wanne wie auch Simon Jepsson und Jim Gottfridsson wurden nominiert - und stehen teils vor der ersten EM-Endrunde.

"Es hat viel damit zu tun, dass ich diese Saison bislang immer gespielt habe. Das war gut für meine Entwicklung, was mir der Nationaltrainer bestätigt hat", erklärte Hampus Wanne gegenüber der Homepage der SG voller Vorfreude auf sein EM-Debüt.

Neben Simon Jeppsson zählt auch Jim Gottfridsson zum Kreis der nominierten Akteure. Bei der WM 2017 war er der Kopf der Mannschaft von Trainer Kristján Andrésson, verletzte sich allerdings im September und kehrte erst Mitte Dezember auf das Spielfeld zurück. "Ich habe noch nie eine EM gespielt, es wäre ein Traum für mich", sagt Jim Gottfridsson. "Er ist wieder fit und wird in die schwedische Vorbereitung einsteigen", so der Pressedienst der SG.

Trainer Kristjan Andresson ruft sein Team am 2. Januar in Göteborg zusammen, nach ersten Trainingseinheiten folgen am 6. und 8. Januar zwei Testspiele gegen Ungarn - für die Flensburger ein Wiedersehen mit Ex-Trainer Ljubomir Vranjes, der neben seiner Aufgabe bei Veszprem auch die ungarische Nationalmannschaft übernommen hat. Bei der Europameisterschaft geht es für Schweden in der Vorrunde zunächst gegen Island, Serbien und Gastgeber Kroatien.

Lesen Sie auch:



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · Europameisterschaft · Saison 2017/2018
1. Spieltag · 12.01.2018 · 18:15 Uhr
Schweden24:26
Island
Spaladiumarena Split · Zuschauer : 8700

Torschützen: Gottfridsson (6), Jeppsson (4), Zachrisson (3), Nilsson (3), Nielsen (2), Lagergren (2), Tollbring (2), Jakobsson (1), Ekberg (1),
Siebenmeter:0 / 2
Zeitstrafen:2
Rot:
Torschützen: Gudmundsson (7), Sigurdsson (5/1), Karason (5), Gunnarsson (5/2), Palmarsson (3), Smarason (1),
Siebenmeter:3/4
Zeitstrafen:2
Rot:

Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: