News sendenPDF öffnen

02.01.2018 13:04 Uhr - Europameisterschaft - chs

Kroatien mit sechs HBL-Profis in finaler Vorbereitungsphase für Heim-EM

Marko KopljarMarko Kopljar
Quelle: sportseye.de
Kroatien startet die finale Phase der EM-Vorbereitung. "Wir alle wissen, was das Ziel ist. Wir wissen, was wir opfern müssen", so der Berliner Marko Kopljar in einer Verbandsmitteilung. "Wir haben nun fünf, sechs Tage mit einem starken Rhythmus von drei Trainings am Tag and dann ein paar kurze Tage, um uns zu erholen und bereit für das erste Match zu sein."

Kopljar gehört zu einem 22-köpfigen Aufgebot von Noationalcoach Lina Cervar, das schon am Neujahrstag in Zagreb zusammenkam. Aus der Bundesliga gehören auch Marino Maric (MT Melsungen), Zeljko Musa (SC Magdeburg), Jakov Gojun, Stipe Mandalinic (beide Füchse Berlin) und Domagoj Duvnjak fünf weitere Spieler zum Aufgebot des EM-Gastgebers.

Nicht mehr zum EM-Kader gehören der frühere HBL-Profi Mario Vuglac und Kristian Beciri (beide RK Zagreb). Am 5. Januar wird der EM-Ausrichter einen finalen Test gegen den deutschen Vorrundengegner Montenegro bestreiten.

Torwart: Ivan Stevanovic (Kadetten Schaffhausen), Ivan Pesic (Brest HC Meschkow), Mirko Alilovic (KC Veszprem)
Linksaußen: Manuel Strlek (KS Kielce), Lovro Mihic (Wisla Plock)
Rückraum Links: Jakov Gojun (Füchse Berlin), Halil Jaganjac (Metalurg Skopje), Marko Mamic (KS Kielce), Stipe Mandalinic (Füchse Berlin)
Rückraum Mitte: Luka Cindric (Vardar Skopje), Domagoj Duvnjak (THW Kiel), Igor Karacic (Vardar Skopje)
Rückraum Rechts: Marko Kopljar (Füchse Berlin), Luka Stepancic (Paris St. Germain), Sime Ivic (Wisla Plock), Denis Buntic (Pick Szeged)
Rechtsaußen: Zlatko Horvat (RK Zagreb), Ivan Cupic (Vardar Skopje)
Kreis: Marino Maric (MT Melsungen), Zeljko Musa (SC Magdeburg), Tin Kontrec (RK Zagreb), Igor Vori (RK Zagreb)

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · Europameisterschaft · Saison 2017/2018
1. Spieltag · 12.01.2018 · 20:30 Uhr
Kroatien32:22
Serbien
Spaladiumarena Split · Zuschauer : 11000

Torschützen: Strlek (6), Stepancic (6), Cindric (4), Horvat (4), Duvnjak (2), Cupic (2/2), Karacic (2), Mihic (2/1), Kopljar (1), Musa (1), Mandalinic (1), Vori (1),
Siebenmeter:3 / 3
Zeitstrafen:3
Rot:
Torschützen: Nenadic (6/2), Zelenovic (5), Ilic (3/2), Markovic (2/1), Sesum (2), Vujin (1), Marsenic (1), Radivojevic (1), Beljanski (1),
Siebenmeter:5/5
Zeitstrafen:4
Rot:

Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: