News sendenPDF öffnen

03.01.2018 13:30 Uhr - Europameisterschaft - chs

"Ich habe keine Schmerzen": Flensburgs Svan zuversichtlich für EM-Start

Lasse SvanLasse Svan
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Flensburgs Lasse Svan hat die EM-Teilnahme noch nicht abgeschrieben. "Das Ziel ist es für das erste Spiel bereit zu sein", wird der Linkshänder von der Nachrichtenagentur Ritzau zitiert.

Am 13. Januar spielt der Olympiasieger in der Gruppe D gegen Ungarn. Weitere Kontrahenten in der Vorrunde sind Spanien und Tschechien. In der Hauptrunde könnte es dann zu einem Duell mit Deutschland kommen. "Wir haben einen Plan und den verfolgen wir. Es läuft bislang alles gut. Ich habe keine Schmerzen, das ist sehr positiv. Das gibt mir den Glauben, dass ich es schaffen kann", so Svan gegenüber Ritzau.

Die Verletzung habe sich Svan in einer Abwehraktion gegen die TSV Hannover-Burgdorf bei einem plötzlichen Richtungswechsel zugezogen. "Als es zwei Tage bestätigt wurde, dass ich einen Faserriss habe, war ich nicht gerade in bester Stimmung", so Svan und ergänzt: "Aber es wurde die nächsten Tage schon viel besser, denn die Übungen, die mir erlaubt waren, liefen gut."

Die Golden League mit den Tests gegen Frankreich, Norwegen und Ägypten wird Svan nicht spielen, dafür rückte der künftige Göppinger Tim Sørensen ins Aufgebot von Nikolaj Jacobsen. "Wenn die Leiste nicht reagiert, dann steige ich Mittwoch ins Training ein", so Svan.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!



Männer · Europameisterschaft · Saison 2017/2018
1. Spieltag · 13.01.2018 · 20:30 Uhr
Dänemark32:25
Ungarn
Gradska dvorana Varazdin · Zuschauer : 5170


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: