News sendenPDF öffnen

04.01.2018 09:11 Uhr - Europameisterschaft - cad

Frankreich startet gegen Norwegen in Golden League: "Fast keine Geheimnisse mehr"

Nikola KarabaticNikola Karabatic
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Am heutigen Donnerstag beginnt für Frankreich der Härtetest auf die Europameisterschaft in Kroatien. Erster Gegner ist Norwegen. "2017 gab es fünf Spiele zwischen den beiden Ländern - es gibt also fast keine Geheimnisse mehr zwischen den Teams", blickt Nikola Karabatic voraus. "Die Spieler und die Spielweise sind beiden Seiten bekannt."

Nichtsdestotrotz sei es ein sehr wichtiger Test. "Wenn der Gegner durch neue Dinge überrascht werden kann, werden es die Trainer sein", so der Rückraumspieler von Paris St. Germain weiter. Anwurf der Partie ist um 18:30 Uhr; ab 20:45 Uhr treffen im zweiten Spiel des heutigen Tages Dänemark und Ägypten aufeinander.

Nach der verletzungsbedingten Abreise von Olivier Nyokas haben Didier Dinart und Guillaume Gille noch 20 Spieler zur Verfügung - darunter Kentin Mahe von der SG Flensburg-Handewitt. 18 Akteuere wird das Duo in der Golden League einsetzen. Den genauen Kader, so teilte es der französische Verband mit, werde Dinart "nach Ende des letzten Trainings am Donnerstag bekannt geben".

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: