News sendenPDF öffnen

11.01.2018 19:30 Uhr - Europameisterschaft - red

Relive in voller Länge: EHF-Video zeigt deutsche Sternstunde im EM-Finale 2016

Das DHB-Team bejubelte 2016 den EM-SiegDas DHB-Team bejubelte 2016 den EM-Sieg
Quelle: sportseye.de
Die Endrunde 2014 hatte Deutschland verpasst, unter dem neuen Bundestrainer Dagur Sigurdsson folgte bei der EM 2016 dann aber eine Wiederauferstehung, die im Finale gegen Spanien ihre Sternstunde erfahren sollte. Für Deutschland brachte der Halbfinalsieg gegen Norwegen in der Verlängerung die erste Finalteilnahme seit dem Titelgewinn 2004, für Spanien - trotz dieser Halbfinalteilnahmen und Bronze in 2014 - die erste seit dem verlorenen EM-Finale 2006. Spanien ging nicht nur aufgrund des 32:29 in der Vorrunde als Favorit in das Finale, zerschellte aber vor 15.000 Zuschauern in der Tauron Arena im polnischen Krakau an der deutschen Deckung und dem überragenden Andreas Wolff im Tor. Das Finale hat der Videodienst der European Handball Federation (EHF) in voller Länge relive online gestellt.



Lesen Sie auch:

» EHF-Video: EM-Finale 2014 zwischen Frankreich und Dänemark
» EHF-Video: EM-Finale 2012 zwischen Dänemark und Serbien
» EHF-Video: EM-Finale 2010 zwischen Frankreich und Kroatien - geleitet von Methe/Methe
» EHF-Video: EM-Finale 2008 zwischen Dänemark und Kroatien in voller Länge
» EHF-Video: EM-Finale 2006 zwischen Spanien und Frankreich in voller Länge

» Livestream von der EURO 2018


Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!



Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: