News sendenPDF öffnen

13.01.2018 11:11 Uhr - Europameisterschaft - red

In der Galerie: Der EM-Kader der Bad Boys

20 Spieler hatte Christian Prokop in der Vorbereitung dabei, am Ende hat sich der Bundestrainer für 16 Spieler entschieden, mit denen er in das Turnier in der Hauptstadt Zagreb starten will. In den letzten Tagen wurde viel diskutiert, denn mit Finn Lemke, Rune Dahmke und Fabian Wiede erwischte es auch drei Spieler aus dem Kader der letzten Europameisterschaft. Zudem blieb auch Youngster Marian Michalczik zuhause.

"Wir haben uns für 16 Spieler entschieden, nicht gegen vier. Das waren harte Entscheidungen", sagte Prokop nach der Nominierung (wir berichteten). Während des Turniers sind maximal sechs Wechsel mit Spielern aus dem bereits am 5. Dezember gemeldeten erweiterten 28er-Kaders möglich - je zwei in Vor-, Haupt- und Finalrunde.

"Wir haben sehr gute Möglichkeiten, um auch im Laufe des Turniers reagieren zu können. Die EM ist lang, so dass wir mehrere Optionen brauchen werden. Bei aller Enttäuschung der aktuell nicht nominierten Spieler ist es wichtig, dass der Teamgedanke im Vordergrund bleibt", so Prokop. Zu den Überraschungen gehörte vor allem die Ausbootung von Lemke, für den Bastian Roscheck als Abwehrspezialist in den Kader rückte. Wiede hingegen hatte im Duell mit den ebenfalls damaligen Bad Boys Weinhold und Häfner das Nachsehen, Dahmke fiel der Rückkehr von Kapitän Gensheimer zum Opfer.

Alle Informationen zur Deutschen Mannschaft: Nummern, Positionen, Geburtsdaten,...



04.01.2018

Deutschland: Kader EM2018

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · Europameisterschaft · Saison 2017/2018
1. Spieltag · 13.01.2018 · 17:15 Uhr
Deutschland32:19
Montenegro
Zagreb-Arena · Zuschauer : 8000
Live im TV auf ZDF

Spielfilm:
2:0 (5.), 3:2 (9.), 4:2 (10.), 5:3 (13.), 7:3 (16.), 8:3 (16.), 9:3 (18.), 10:3 (19.), 11:3 (20.), 12:3 (21.), 13:3 (22.), 14:5 (26.), 15:6 (28.), 17:8 (30.), 17:9 (HZ), 18:9 (31.), 21:12 (39.), 23:12 (41.), 25:13 (45.), 27:14 (48.), 29:16 (55.), 29:17 (55.), 31:17 (58.), 32:18 (60.), 32:19 (EN)

Torschützen: Gensheimer (9/5), Drux (5), Kühn (3), Weber (3), Kohlbacher (3), Weinhold (3), Häfner (2), Wiencek (2), Reichmann (1), Fäth (1),
Siebenmeter:5 / 6
Zeitstrafen:8
Rot:Janke (3.),
Torschützen: Lipovina (7), Bozovic (4), Andjelic (2), Markovic (1), Vujovic (1), Sevaljevic (1/1), Lasica (1), Vujovic (1/1), Simovic (1),
Siebenmeter:2/3
Zeitstrafen:4
Rot:

Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: