News sendenPDF öffnen

13.01.2018 16:36 Uhr - Europameisterschaft - Daniel Genings

"Vielleicht können wir Frankreich überraschen" - Drei Fragen an ... Janko Bozovic

Janko BozovicJanko Bozovic
Quelle: ÖHB, Pucher
Fünf Treffer steuerte Janko Bozovic im Spiel gegen Weißrussland bei, er war hinter dem achtfach erfolgreiche Nikola Bilyk zweitbester Schütze seines Teams. Zum Sieg langte es am Ende für Österreich dennoch nicht, sie unterlagen die richtungsweisende Auftaktpartie mit 26:27. Dennoch blickt der Rückraumspieler nach vorne und zählt erneut auf die fantastische Unterstützung für Österreich durch die mehr als 600 Fans - mit diesen soll gegen Frankreich oder Norwegen eine Überraschung gelingen.

Janko, ihr habt zum Auftakt das wichtige Spiel gegen Weißrussland verloren. Wie hast Du das Spiel gesehen?

Janko Bozovic:
Die Deckung war ganz gut heute. Und auch im Angriff lief es eigentlich auch nicht schlecht, aber wir haben insgesamt zu viele technische Fehler gemacht. Wir hatten unsere Chancen. Wir haben am Ende vielleicht ein paar leichte Bälle hergegeben. Das war das Entscheidende, weshalb wir das Spiel verloren haben.

Ich find auch, dass wir von Beginn an aggressiv in der Deckung gestanden haben. Wir haben zum Schluss vielleicht ein paar Zeitstrafen zu viel kassiert, aber das ist müßig, darüber zu diskutieren. Aber im Großen und Ganzen hat einfach zwei Tore gefehlt.

Wir müssen das Spiel nun abhaken und vergessen und uns auf die beiden nächsten Aufgaben konzentrieren und fokussieren. Natürlich spielen wir gegen den Weltmeister und Vize-Weltmeister, das wird richtig schwer, aber wir werden unser bestes geben und schauen, was möglich ist.

Die österreichischen Fans haben beim Auftakt für eine tolle Stimmung in der Halle gesorgt ...

Janko Bozovic:
Das war super, das war schon richtig cool, wie die 600 Fans Alarm gemacht haben. Aber es tut mir auch leid für die Zuschauer, dass so viele gekommen sind und wir dann diese blöde Niederlage hinnehmen mussten.

Was erwartet euch gegen Frankreich am nächsten Spieltag?

Janko Bozovic:
Frankreich ist amtierender Weltmeister, eine der besten Mannschaften der Welt. Allerdings sind dort auch ein paar Spieler verletzt, sie haben vielleicht kleinere Probleme in der Deckung. Sie spielen nicht komplett. Vielleicht ist da für uns ja etwas möglich. Wir müssen positiv schauen und wenn wir einen guten Tag haben, können wir sie vielleicht überraschen.

» Alle News, Daten und mehr - die Landingpage der EM

» Spielplan und Vorrundentabellen
» TV-Infos und Livestream



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Männer · Europameisterschaft · Saison 2017/2018
1. Spieltag · 12.01.2018 · 18:15 Uhr
Weißrussland27:26
Österreich
Sportcenter Porec · Zuschauer : 3100

Torschützen: Kulesh (7), Puchowski (5), Rutenka (4), Yurinok (4), Schilowitsch (2), Harbuz (2/2), Karalek (2), Karvatski (1),
Siebenmeter:2 / 3
Zeitstrafen:4
Rot:
Torschützen: Bilyk (8), Bozovic (5), Weber (4/1), Ziura (3), Zeiner (2), Hermann (2), Frimmel (2),
Siebenmeter:1/1
Zeitstrafen:7
Rot: (3.),

Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: