News sendenPDF öffnen

17.01.2018 22:12 Uhr - Europameisterschaft - red, dpa

EHF-Video: Highlights von Deutschland gegen Mazedonien

Patrick WiencekPatrick Wiencek
Quelle: Michael Heuberger
Erneut ein Krimi, erneut ein 25:25: Die deutschen Handballer haben mit dem zweiten Remis bei der EM gegen Mazedonien den Gruppensieg verpasst und einen Dämpfer auf dem Weg ins angestrebte Halbfinale hinnehmen müssen. Mit zwei Punkten geht es in die Hauptrunde, denn am späteren Abend setzte sich Slowenien gegen Montenegro durch. DHB-Vizepräsident Bob Hanning kritisierte: "Die letzte Aktion war einfach nicht gut genug. Da haben wir den Sieg leichtfertig vergeben." Der Glaube ans Halbfinale ist aber nach wie vor da. "Wir dürfen uns keinen Ausrutscher mehr erlauben", sagte Kreisläufer Patrick Wiencek. Ihr erstes Hauptrundenspiel bestreitet die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop bereits am Freitag in Varazdin gegen Tschechien.



» TV-Infos und Livestreams zur EURO 2018!


Beachten Sie auch:













Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!



Männer · Europameisterschaft · Saison 2017/2018
3. Spieltag · 17.01.2018 · 18:10 Uhr
Deutschland25:25
Mazedonien
Zagreb-Arena · Zuschauer : 5100
Live im TV auf ZDF


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: