News sendenPDF öffnen

16.06.2017 09:39 Uhr - Europameisterschaft - noa

Serbien zum fünften Mal in Folge für EM qualifiziert, Polen muss zusehen

Bundesliga-Profi Petar Nenadic traf elfmal beim Unentschieden von Serbien gegen Polen. Das Remis bedeutete für seine Mannschaft die EM-Qualifikation.Bundesliga-Profi Petar Nenadic traf elfmal beim Unentschieden von Serbien gegen Polen. Das Remis bedeutete für seine Mannschaft die EM-Qualifikation.
Quelle: foto-laechler.de
In der Gruppe 2 der Europameisterschafts-Qualifikation stehen sind die ersten beiden Plätze bereits vergeben. Neben Weißrussland wird auch Serbien bei der EM-Endrunde 2018 in Kroatien dabei sein. Bereits vorher stand fest, dass die Nationalmannschaft Polens vorzeitig ausscheiden wird. Serbien und Polen trafen am Mittwoch in Belgrad aufeinander und trennten sich mit einem 34:34 (19:19)-Remis.

Sowohl Serbien als auch Weißrussland haben nach dem fünften Spieltag jeweils 7:3 Punkte auf dem Konto und liegen vor dem finalen Spieltag unerreichbar vor Rumänien (4:6). Polen liegt mit 2:8 Zählern abgeschlagen auf Rang 4. Für Serbien ist es derweil die fünfte EM-Qualifikation in Folge.

Im direkten Aufeinandertreffen zeigten Serbien und Polen eine kämpferisch starke Vorstellung, in der die Offensivreihen klar dominierten. Lange Zeit führten die Polen mit zwei Toren Vorsprung - auch bis zur Schlussphase beim Stand von 34:32. Allerdings vergab Pawe? Genda die Möglichkeit zur Drei-Tore-Führung und die mögliche Entscheidung. Serbien kam zum Anschlusstreffer und ließ die Polen erneut auflaufen. Nemanja Obradovic führte nur wenige Minuten später den Ausgleich zum 34:34 herbei, der auch gleichzeitig den Endstand markierte.

Die bereits ausgeschiedenen Polen sahen das Spiel als guten Test an, währenddessen jubelten die Serben über die EM-Qualifikation für Kroatien. Überragender Torschütze für die Gäste war Petar Nenadic mit elf Treffern. Rafal Przybylski traf achtmal für Polen.



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · Europameisterschaft · Saison 2016/2017
5. Spieltag · 14.06.2017 · 20:45 Uhr
Serbien34:34
Polen
· Zuschauer : 4000
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -

Meistgelesen:



Lesen Sie auch:

Es sind keine News vorhanden.