News sendenPDF öffnen

18.06.2017 22:26 Uhr - Europameisterschaft - chs

Ergebnisübersicht EM-Qualifikation: Letzte EM-Tickets vergeben

Island schnappte sich das letzte EM-TicketIsland schnappte sich das letzte EM-Ticket
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Die EM-Qualifikation ist beendet. Am heutigen Sonntag fiel dann auch in der ausgeglichenen Gruppe 4 die finale Entscheidung. Mazedonien schnappte sich mit dem 33:20-Kantersieg über Tschechien noch Platz eins, doch auch die Tschechen konnten nach dem Abpfiff über die erfolgreiche Qualifikation jubeln. Da Island die Ukraine mit 34:26 bezwang, beendete das Team von Daniel Kubes und Jan Filip die Gruppe gar auf Rang zwei, denn den direkten Vergleich mit den Nordmännern hatte man im Vorfeld mit 51:49 für sich entschieden.

Auch das Team von Vulkaninsel ist bei der Endrunde dabei, denn der Sieg über die Ukrainer beförderte die Isländer noch auf Rang drei und mit Heimsiegen über Tschechien und Mazedonien war man somit mit 4:4 Punkten bester Gruppendritter vor Russland, Rumänien und Litauen (je 2:6), Portugal (1:7) sowie den Niederlanden und Bosnien-Herzegowina (je 0:8). Berücksichtigt wurden in der Zwischentabelle nur die Ergebnisse gegen die jeweils beiden besten Mannschaften der Gruppenphase. Die Resultate gegen die Tabellenvierten wurden hingegen gestrichen.

Ergebnisse und Tabelle Handball-EM-Qualifikation, Männer

Gruppe 1

Sonntag, 18.06.2017:                
Ungarn   - Niederlande 35:30 (16:13)
Dänemark - Lettland    33:16 (14:5) 

1. Dänemark    6 5 1 0 +59 194:135 11
2. Ungarn      6 4 1 1 +18 174:156  9
3. Niederlande 6 2 0 4 -24 155:179  4
4. Lettland    6 0 0 6 -53 129:182  0

Gruppe 2

Sonntag, 18.06.2017:                 
Polen        - Rumänien 32:31 (19:13)
Weißrussland - Serbien  27:27 (13:10)

1. Weißrussland 6 3 2 1 +25 177:152 8

2. Serbien      6 3 2 1  +2 175:173 8
3. Rumänien     6 2 0 4  -9 151:160 4
4. Polen        6 1 2 3 -18 171:189 4

Gruppe 3

Samstag, 17.06.2017:                          
Spanien    - Finnland            46:16 (27:9) 
Österreich - Bosnien-Herzegowina 34:32 (17:17)

1. Spanien             6 6 0 0 +72 202:130 12
2. Österreich          6 3 0 3 -10 176:186  6
3. Bosnien-Herzegowina 6 2 0 4  -2 160:162  4
4. Finnland            6 1 0 5 -60 154:214  2

Gruppe 4

Sonntag, 18.06.2017:         
Island     - Ukraine    34:26
Mazedonien - Tschechien 33:20

1. Mazedonien 6 3 1 2 +16 174:158 7
2. Tschechien 5 3 0 3  +0 161:161 6
3. Island     6 3 0 3  +0 163:163 6
4. Ukraine    6 2 1 3 -16 152:168 5

Gruppe 5

Samstag, 17.06.2017:                
Slowenien   - Portugal 28:18 (12:9) 
Sonntag, 18.06.2017:                
Deutschland - Schweiz  29:22 (12:13)

1. Deutschland 6 6 0 0 +36 173:137 12
2. Slowenien   6 3 1 2 +14 162:148  7

3. Portugal    6 2 1 3 -17 148:165  5
4. Schweiz     6 0 0 6 -33 138:171  0

Gruppe 6

Samstag, 17.06.2017:               
Russland - Montenegro 27:27 (16:11)
Schweden - Slowakei   31:17 (14:7) 

1. Schweden   6 5 0 1 +41 166:125 10
2. Montenegro 6 2 3 1 -10 158:168  7
3. Russland   6 1 3 2 -11 149:160  5
4. Slowakei   6 0 2 4 -20 146:166  2

Gruppe 7

Samstag, 17.06.2017:              
Norwegen   - Litauen 30:20 (15:10)
Frankreich - Belgien 32:28 (18:14)

1. Frankreich 6 5 0 1 +22 191:169 10
2. Norwegen   6 4 0 2 +33 196:163  8
3. Litauen    6 3 0 3 -16 163:179  6
4. Belgien    6 0 0 6 -39 175:214  0


Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · Europameisterschaft · Saison 2016/2017
6. Spieltag · 18.06.2017 · 20:45 Uhr
Island34:26
Ukraine
· Zuschauer : 2500
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -

Meistgelesen:



Lesen Sie auch: