News sendenPDF öffnen

13.02.2018 15:18 Uhr - Champions League - HP RNL, red

Klein-Gastspiel bei den Löwen ausverkauft

Dominik KleinDominik Klein
Quelle: HBC Nantes
Am 3. März gastiert Dominik Klein, Weltmeister von 2007, mit HBC Nantes in der EHF Champions League bei den Rhein-Neckar Löwen. Das Spiel, das um 17:30 Uhr angepfiffen wird, ist bereits komplett ausverkauft. Dies berichtet der Deutsche Meister auf seiner Website.

"Die Löwen-Fans sind heiß auf die Königsklasse im Harres in St. Leon-Rot", freut sich der Bundesligist. Während es für die Partie gegen Nantes keine Tickets mehr gibt, sind für das Match am kommenden Sonntag, 18. Februar, um 19 Uhr gegen IFK Kristianstadt noch wenige Stehplatzkarten erhältlich.

"Sportliche Brisanz haben die beiden restlichen Heimspiele der Löwen in der VELUX EHF Champions League allemal", blickt der Klub voraus. "Durch die jüngste Niederlage gegen Szeged darf sich der Deutsche Meister keinen Patzer mehr erlauben, wenn er den Top-Teams aus der anderen CL-Gruppe - unter anderem dem THW Kiel und Veszprém - aus dem Weg gehen will."

Zudem warten die Löwen, so heißt es auf der Klubwebsite weiter, "in dem prestigeträchtigen Wettbewerb seit fünf Spielen auf einen Sieg. Den vorerst letzten Erfolg hatte es Anfang November 2017 im Hinspiel gegen Szeged gegeben."

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!



Männer · Champions League · Saison 2017/2018
14. Spieltag · 03.03.2018 · 17:30 Uhr
Rhein-Neckar Löwen0:0
HBC Nantes
Sporthalle Harres, St. Leon
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Torschützen:
Siebenmeter:0 /
Zeitstrafen:0
Rot:
Torschützen:
Siebenmeter:0/
Zeitstrafen:0
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch: