19.05.2017 14:47 Uhr - LNH - 1. Liga Frankreich - chs

Frankreich: Gensheimer vorzeitig Meister, Klein Vize

Uwe GensheimerUwe Gensheimer
Quelle: Angela Grewe
Paris Saint-Germain ist praktisch auf dem Sofa vorzeitig Meister geworden. Nachdem sich der Hauptstadtclub am Mittwoch zu einem knappen Heimsieg über Saran gequält hatte, lieferte Montpellier im Auswärtsspiel beim HBC Nantes die nötige Schützenhilfe.

Montpellier setzte sich in Nantes mit 33:30 (18:16) durch. Sieggarant war Nationalspieler Arnaud Bingo mit acht Toren, bei Nantes trafen Olivier Nyokas (6) und Dominik Klein (5) am häufigsten. Nantes ist zwei Spieltage vor Saisonende mit fünf Punkten Rückstand auf PSG, aber auch fünf Punkten Vorsprung auf Montpellier sicherer Zweiter. Die Hausherren hingegen haben nun vier Punkte Vorsprung auf St. Raphael, das erst am kommenden Mittwoch sein Heimspiel gegen Cesson-Rennes absolviert.

PSG setzte sich gegen Saran knapp mit 30:29 durch. Die Gäste setzten die komplette Begegnung im Angriff auf den zusätzlichen Feldspieler, auch die 17:12-Halbzeitführung hatte nur bis zum 23:23 (48.) Bestand. Anschließend war es spannend bis zum Ende, den Siegtreffer besorgte Routinier Daniel Narcisse vierzig Sekunden vor dem Ende. Bester PSG-Torschütze war Uwe Gensheimer mit zehn Toren, bei den Gästen erzielte mit Igor Anic (7) ebenfalls ein ehemaliger HBL-Profi die meisten Treffer.

Umkämpft ist noch das Rennen um Platz 5, wo Chambery, Toulouse, Aix und Dunkerque doppelt punkten konnten. Nimes hingegen fiel durch die 27:32-Niederlage bei Aix vom sechsten auf den neunten Rang zurück. Auch für den Zehnten US Ivry dürfte es nach der deutlichen 20:31-Niederlage in Dunkerque nicht mehr großartig nach oben gehen.

Im Tabellenkeller hat sich nichts entscheidendes getan. Saran hat trotz der Niederlage zwei Punkte Vorsprung auf Creteil, das mit 27:29 gegen Toulouse verlor. Als Schlusslicht stand Selestat schon vor der 20:27-Niederlage gegen Chambery fest.


Männer · LNH - 1. Liga Frankreich · Saison 2016/2017
24. Spieltag · 18.05.2017 · 20:45 Uhr
HBC Nantes30:33
Montpellier HB
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -

Meistgelesen:



Aktuelle Topnews: