News sendenPDF öffnen

17.07.2017 15:15 Uhr - Champions League - chs

Kielce verleiht Nationalspieler an LNH-Aufsteiger

Der polnische Meister KS Kielce verleiht nach Szymon Sicko (Hüttenberg) einen weiteren Spieler. Patryk Walczak läuft in der kommenden Spielzeit für den LNH-Aufsteiger Massy Essonne Handball auf. Das teilte der Verein am heutigen Montag mit.

Der 24-Jährige hatte 2016 einen Dreijahresvertrag unterschrieben und in seiner Premierensaison 42 Tore in 21 Partien in der Superliga erzielt. In der VELUX EHF Champions League konnte er bei neun Einsätzen lediglich vier Treffer erzielen. Der Kreisläufer musste von Oktober bis Dezember 2016 aufgrund eines Mittelhandbruchs pausieren.

Seine Wurzeln hat Walczak bei Kusy Stettin. Mit sechzehn Jahren schloss er sich dann SMS Danzig an, 2011 kehrte er in seinen Geburtsstadt Stettin zurück und spielte fortan für den dortigen Erstligisten Pogon. Im Januar dieses Jahres debütierte Walczak dann auch in der polnischen Auswahl und spielte die WM in Frankreich. Neben Walczak und Sicko hat Kielce auch Dani Dujshebaev und Branko Vujovic an den RK Celje verliehen.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: