News sendenPDF öffnen

17.09.2017 08:04 Uhr - Champions League - PR EHF, cie

Erstes "Match of the Week" der VELUX EHF Champions League aus der SAP Arena

Die SAP Arena ist Austragungsort des ersten MOTWDie SAP Arena ist Austragungsort des ersten MOTW
Quelle: Marco Wolf
Die Champions League ist auch medial die Königsklasse im Handball, über 200 Spiele werden auch in dieser Saison an Fans in über vierzig Länder gesendet - in Deutschland gibt es zahlreiche der Spiele exklusiv beim Pay-TV Anbieter Sky. Die EHF kürt dabei in jeder Runde ein "Match of the Week", kurz MOTW, das besonders in den Fokus gerückt wird. Zum Auftakt ist es heute in Deutschland in der Mannheimer SAP Arena zu Gast.

Das Match of the Week wurde bereits in den Vorjahren eingeführt, die EHF sucht das aus ihrer Sicht interessanteste Spiel der jeweiligen Runde dafür aus. Den Auftakt macht am heutigen Sonntag das Duell der Rhein-Neckar Löwen gegen den FC Barcelona, am zweiten Spieltag wird es das Gastspiel des THW Kiel in Kielce sein, am dritten das Duell zwischen Flensburg und Paris Saint-Germain und das vierte die Kieler Auswärtsreise nach Veszprem. Am 15. Oktober wird mit dem Vergleich zwischen Aalborg und Paris dann das erste Match of the Week ohne deutsche Beteiligung ausgetragen.

"Ob sich bekannte Namen duellieren oder weniger erfahrene Clubs um den Einzug in die nächste Runde kämpfen - wir sind uns sicher, dass alle Spiele packend und spannend werden", erklärt die EHF, die zunächst lediglich die ersten fünf Termine bekannt gab. Neben einem höheren Stellenwert, beispielsweise beim internationalen Kommentar für das Angebot im Ausland sollen bei den MOTW beispielsweise auch technische Neuerungen ausprobiert werden.

Matches of the Weeek:

Spieltag 1: Sonntag, 17 September, 19:30h, SAP Arena (Mannheim, GER)
Rhein-Neckar Löwen vs FC Barcelona Lassa

Spieltag 2: Sonntag, 24 September, 18:30h, MOSIR Hala Legionow (Kielce, POL)
PGE Vive Kielce vs THW Kiel

Spieltag 3: Samstag, 30 September, 17:30h, FLENSArena (Flensburg, GER)
SG Flensburg-Handewitt vs Paris Saint-Germain

Spieltag 4: Sonntag, 08 Oktober, 17:00h, Veszprém Aréna, (Veszprem, HUN)
Telekom Veszprém vs THW Kiel

Spieltag 5: Sonntag, 15 Oktober, 16:50h, Jutlander Bank Arena (Aalborg, DEN)
Aalborg Handbold vs Paris Saint-Germain

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · Champions League · Saison 2017/2018
1. Spieltag · 17.09.2017 · 19:30 Uhr
Rhein-Neckar Löwen31:31
FC Barcelona
SAP-Arena Mannheim · Zuschauer : 6059

Spielfilm:
0:1 (1.), 1:1 (2.), 1:2 (3.), 1:3 (4.), 1:4 (5.), 2:4 (6.), 2:5 (7.), 3:6 (8.), 4:6 (9.), 4:7 (10.), 5:7 (11.), 6:7 (12.), 7:8 (13.), 8:8 (14.), 8:9 (15.), 9:9 (16.), 9:10 (17.), 10:11 (19.), 11:12 (21.), 11:14 (22.), 11:15 (24.), 12:16 (26.), 12:18 (28.), 12:18 (HZ), 13:18 (31.), 14:18 (32.), 15:19 (33.), 15:20 (34.), 18:20 (36.), 19:20 (37.), 20:21 (39.), 20:23 (41.), 23:23 (44.), 23:24 (45.), 24:25 (46.), 24:26 (48.), 25:26 (50.), 25:27 (52.), 26:27 (53.), 27:27 (54.), 27:28 (55.), 28:28 (55.), 28:29 (56.), 28:30 (57.), 29:30 (58.), 30:30 (59.), 31:31 (EN)

Torschützen: Pekeler(7), Schmid(6/1), Groetzki(5), Tollbring(4/2), Reinkind(3), Larsen(2), Petersson(2), Taleski(1), Guardiola Vilaplana(1),
Siebenmeter: 3 / 5
Zeitstrafen: 6
Rot:
Torschützen: Mem(7), N´Guessan(5), Entrerrios Rodríguez(5), Rivera Folch(3/3), Dolenec(2), Hernandez Borges(2), Jallouz(2), Tomás González(2), Gomez Abello(1), Lenne(1), Arino Bengoechea(1),
Siebenmeter: 3 / 3
Zeitstrafen: 5
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch: