News sendenPDF öffnen

29.11.2017 12:23 Uhr - Champions League - chs

Veszprem und Szeged stellen sich im Tor neu auf

Mirko Alilovic wechselt von Veszprem nach SzegedMirko Alilovic wechselt von Veszprem nach Szeged
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Spitzentransfer für den ungarischen Meister Veszprem. Wie der Verein bekanntgab wird Arpad Sterbik im kommenden Sommer zum Verein zurückkehren. Nach Vereinsangaben hat der Torhüter einen Zweijahresvertrag bis 2020 unterzeichnet. "Ich hatte viele Angebote, aber ich konnte den Ruf von Veszprem nicht abweisen", so Sterbik in einer Vereinsmitteilung.

Der 1979 in Serbien geborene Schlussmann, der seine Laufbahn beim RK Jugovic Kac begann, spielte bereits von 2001 bis 2004 in Veszprem, ehe er dann zu Ciudad Real und den Lizenznachfolger Atletico Madrid auflief. 2011 wechselte er für drei Jahre zum FC Barcelona, anschließend dann zu Vardar Skopje.

Sieben spanische Meisterschaft und drei Pokalsiege hat er in seiner Zeit auf der iberischen Halbinsel gesammelt. In Mazedonien konnte er jedes Jahr das Double gewinnen und zudem im vergangenen Jahr in der SEHA-Liga und der EHF Champions League triumphieren. Es war sein vierter Sieg in der Königsklasse, nachdem er schon 2006, 2008 und 2009 mit Ciudad Real triumphiert hatte. Mit Veszprem konnte er bereits drei Meisterschaften und zwei Pokalsiege erringen.

Als Nationalspieler konnte er für Jugoslawien 1999 und 2001 WM-Bronze gewinnen. Anschließend lief er noch für die Nachfolgeteams Serbien und Montenegro sowie Serbien auf, ehe er dann 2008 die spanische Nationalität annahm und mit den Iberern 2011 WM-Bronze und 2013 dann die Weltmeisterschaft gewann. Im vergangenen Jahr gab es bei der Europameisterschaft in Polen mit der Silbermedaille zudem auch erstmals Edelmetall bei einer Kontinentalmeisterschaft.

Der Welthandballer von 2005 beerbt bei Veszprem Mirko Alilovic, dessen Vertrag nicht verlängert wird. Der Kroate tritt beim Ligakonkurrenten Pick Szeged die Nachfolge von Jose Manuel Sierra an und unterzeichnete dort einen Dreijahresvertrag.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: