News sendenPDF öffnen

04.07.2017 14:51 Uhr - Jugend/Junioren - red

Am Donnerstag im Livestream: Junioren-Test zwischen Deutschland gegen Island

Erik Wudtke und Klaus-Dieter Petersen
Erik Wudtke und Klaus-Dieter Petersen
Quelle: Michael Heuberger
Die deutschen Junioren haben sich am vergangenen Wochenende mit drei Siegen gegen Frankreich, Spanien und Gastgeber Schweiz den Turniersieg bei der Airport-Trophy geholt. Direkt im Anschluss ging es ins Trainingslager nach Konstanz, wo am Donnerstag in der Schänzle-Halle um 19.30 Uhr ein Test gegen Island folgt. In Kooperation mit Sportdeutschland.TV bietet handball-world einen Livestream von der Partie an.

"Wir wollen uns in ein, zwei Entwicklungsfeldern noch versuchen zu verbessern, um die WM-Vorbereitung mit dem Spiel gegen die Isländer gut abzuschließen", erklärte Klaus-Dieter Petersen, der die DHB-Junioren gemeinsam mit Erik Wudtke betreut, mit Blick auf den aktuellen Lehrgang und den bevorstehenden Test.

Laut Petersen werde sich das DHB-Team nun "von Tag zu Tag in WM-Stimmung bringen. Dabei wollen wir uns nicht nur mit den spielerischen Facetten unserer Gegner auseinandersetzen sondern auch mit der Kultur der Länder, aus denen unsere WM-Gegner kommen."

Die deutsche Auswahl bereitet sich derzeit auf die Weltmeisterschaft in Algerien vor, zum Start geht es am 18. JUli um 11 Uhr deutscher Zeit gegen Ungarn, es folgen Partien gegen Chile, Südkorea, die Färöer Inseln und zum Abschluss am 24. Juli gegen Norwegen. Die ersten vier Teams aller vier Gruppen qualifizieren sich für die Achtelfinals. Bei der vergangenen U21-Weltmeisterschaft 2015 in Brasilien gewann die deutsche Mannschaft die Bronzemedaille.



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: