News sendenPDF öffnen

12.10.2017 13:41 Uhr - Herre Handbold Ligaen - 1. Liga Dänemark - cad

Ex-Flensburger Rasmussen wechselt innerhalb der dänischen Liga

Sören RasmussenSören Rasmussen
Quelle: Ingrid Anderson-Jensen
Neue Herausforderung für Sören Rasmussen: Der ehemalige Keeper der SG Flensburg-Handewitt wechselt zur neuen Saison von BSV Bjerringbro-Silkeborg zum Ligakonkurrenten Ribe-Esbjerg HH. Der Klub verpflichtet damit einen ebenso erfolgreichen wie erfahrenen Torhüter. Rasmussen wurde 2014 mit der SG Champions-League-Sieger und gewann 2016 mit Silkeborg die dänische Meisterschaft.

Rasmussen freut sich auf seinen neuen Verein. "Ribe-Esbjerg ist ein sehr aufregendes Projekt und es sieht so aus, dass es sich nächste Saison noch weiter entwickeln wird", begründet der Keeper auf der Website seines neuen Klubs den Wechsel. "Das Ziel ist es, an die Spitze zu kommen und ich möchte meinen Teil dazu beitragen. Um Medaillen und Titel zu spielen, ist einfach großartig."

Esbjerg-Sportchef Sune Agerschou unterstreicht die Bedeutung, die der Torhüter haben soll: "Mit seiner Fähigkeit, seiner Erfahrung und seiner Konstanz besteht kein Zweifel daran, dass Sören Rasmussen eine Verstärkung für die Mannschaft sein wird. Mit unserem zukünftigen Torwartduo Sören Rasmussen und Tim Winkler werden wir das vielleicht beste Gespann in der Liga haben."

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: