News sendenPDF öffnen

12.10.2017 18:28 Uhr - 3. Liga West - chs

VTB/Altjührden auf Kurs Wiederaufstieg in die 3. Liga

Spielertrainer bei Altjührden: Ivo WarneckeSpielertrainer bei Altjührden: Ivo Warnecke
Quelle: Jenny Seidel
Nach dem Abstieg in die Oberliga Nordsee ist die SG Varel/Altjührden auf Kurs direkte Rückkehr in die 3. Liga. Nach fünf Spieltagen hat die Mannschaft als einzige in der Oberliga Nordsee noch eine weiße Weste.

"Wir sind mit dem Start natürlich sehr zufrieden. Ich hoffe das wir den Flow trotz der Pause beibehalten und die Serie weiter anhält", so Spielertrainer Ivo Warnecke gegenüber der Nordwest-Zeitung.

Dabei hatten die Ammerländer keineswegs Laufkundschaft vor der Brust, der Drittplatzierte TuS Rotenburg/Wümme wurde ebenso besiegt wie der Fünfte TV Bissendorf-Holte. "Wir sind ein kleiner Haufen und haben uns nach der Vorbereitung schnell gefunden", so Warnecke, der betont: "Dass wir den Stamm behalten haben, ist wichtig."

Ärgster Verfolger mit zwei Punkten Rückstand ist die HSG Barnstorf-Diepholz, die ebenfalls noch ohne Niederlage ist, dafür aber schon zwei Unentschieden zu Buche stehen hat. Die beiden Spitzenmannschaften duellieren sich erst Anfang Dezember.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: