News sendenPDF öffnen

14.11.2017 17:03 Uhr - 3. Liga Nord - PM Hamburg

Handball Sport Verein Hamburg setzt Kooperation mit Gesundheitspartner fort

Die AOK Rheinland/Hamburg und der Handball Sport Verein Hamburg setzen ihre erfolgreiche Kooperation auch in der Saison 2017/2018 fort. Im Rahmen der Initiative "AOK Handball4School" lernen Hamburger Schüler an der Seite von Profis den Handballsport kennen.

Rolf Buchwitz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AOK Rheinland/Hamburg: "Sport ist die beste Prävention. Der Start der Initiative AOK Handball4School war sehr erfolgreich. Mit dem Handball Sportverein Hamburg hat die Gesundheitskasse in Hamburg einen starken Partner zur Förderung der Kinder- und Jugendgesundheit an der Seite, wir freuen uns über die Fortsetzung der Kooperation."

"Handball macht Spaß - und hält gesund", erklärt Marc Evermann, Präsident des Handball Sport Verein Hamburg. "AOK Handball4School bündelt unsere Kompetenzen in den Feldern Sport und Gesundheit. Eine Partnerschaft, von der die Kinder und Jugendlichen in der Hansestadt profitieren."

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: