News sendenPDF öffnen

22.10.2017 09:49 Uhr - 3. Liga Ost - Kirch, PM NHC

Northeimer HC will Heimserie gegen den SV Anhalt Bernburg fortsetzen

Jannis Wilken und der NHC wollen vor heimischer Kulisse erneut jubelnJannis Wilken und der NHC wollen vor heimischer Kulisse erneut jubeln
Quelle: Spieker Fotografie, NHC
Am heutigen Sonntag den 22.10. trifft das Northeimer Drittligateam in der Schuhwallhalle auf den SV Anhalt Bernburg. Anpfiff ist um 17.00 Uhr. Das Team um Jannis Wilken möchte nach drei Heimsiegen in drei Heimspielen seine makellose Bilanz gern ausbauen.

Mit Bernburg kommt allerdings ein gefährlicher Gast. "Der ehemalige Zweitligist ist aktuell Neunter und stellt ein spiel- und kampfstarkes Team. Viele Bernburger Spieler haben langjährige Dritt- und Zweitligaerfahrung und werden den NHC alles abverlangen. Das Team wünscht sich erneut eine volle Schuhwallhalle mit einem begeisterungsfähigen Publikum", so der Pressedienst der Northeimer.

Auftrieb gibt den Hausherren vor allem der letzte Heim-Auftritt: Nach zwei knappen und unglücklichen Auswärtsniederlagen mit jeweils einem Tor Unterschied wurde der Zweitligaabsteiger und Tabellenführer SG Leutershausen mit einer 30:20 (19:9) Niederlage auf die Heimreise geschickt. Besonders die erste Halbzeit lief für den NHC nach Plan und auch das nächste Auswärtsspiel in Bad Blankenburg konnte gewonnen werden, so dass 10:6-Punkte auf der Habenseite stehen.

Nur eine "Momentaufnahme" sei allerdings der dritte Tabellenplatz so der Pressedienst des Northeimer HC, der anfügt: "Der Weg zum Klassenerhalt ist noch weit und bei dieser engen Liga zählt jeder Punkt. Nun steht am kommenden Sonntag das 4. Heimspiel gegen den SV Anhalt Bernburg an. Mit der Unterstützung unser Fangemeinde wollen wir diesen kampf- und spielstarken Gegner schlagen und den 4. Heimsieg einfahren. Die Tageskasse öffnet um 16.00 Uhr."

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!



Männer · 3. Liga Ost · Saison 2017/2018
9. Spieltag · 22.10.2017 · 17:00 Uhr
Northeimer HC26:34
SV Anhalt Bernburg
· Zuschauer : 390

Torschützen:
Siebenmeter:0 /
Zeitstrafen:0
Rot:
Torschützen:
Siebenmeter:0/
Zeitstrafen:0
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch:

Es sind keine News vorhanden.