News sendenPDF öffnen

16.07.2017 09:45 Uhr - 2. Bundesliga - red

Zweitliga-Aufsteiger Rhein Vikings stellt neue "Festung" im Video vor

Nils Artmann wechselt vom Bergischen HC zu den Rhein Vikings und kehrt ins Castello zurückNils Artmann wechselt vom Bergischen HC zu den Rhein Vikings und kehrt ins Castello zurück
Quelle: Jenny Seidel
Eine neue Heimstätte bekommen die Rhein Vikings, die als Neusser HV den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt gemacht haben. Die neue Saison wird der NHV unter neuem Namen in einer neuen Spielstätte absolvieren und orientierte sich in beiden Punkten einige Kilometer in Richtung Westen. An den Rhein wurde der Name angelehnt und über den Rheinbogen geht es auch zur neuen Arena, dem Castello in Düsseldorf. Der Verein stellte seine neue "Vikings-Festung" in einem Video vor, inklusive eines Interviews mit Neuzugang Nils Artmann, für den die Spiele im Castello zugleich eine Rückkehr sind, da er dort bereits für die HSG Düsseldorf in der 2. Liga. Für die Fans gibt es zudem eine besondere Eröffnung, der THW Kiel schaut am 3. August zur Saisoneröffnung vorbei.




Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: