News sendenPDF öffnen

12.10.2017 15:21 Uhr - 2. Bundesliga - cad

Kreisläufer fehlt Dessau mehrere Wochen verletzungsbedingt

Personelle Hiobsbotschaft für den Dessau-Roßlauer HV: Der Zweitligist muss in den kommenden vier bis sechs Wochen auf Jakub Stryc verzichten. Der Kreisläufer verletzte sich im Spiel gegen den TuSEM Essen. Eine MRT-Untersuchung ergab einen Kapseleinriss und einen Bänderriss im rechten Knöchel.

Die Verletzung soll nach Informationen der Mitteldeutschen Zeitung "konservativ behandelt werden". Die Regionalzeitung schließt zudem eine Aktivität aus dem Transfermarkt aus: "Für den Zeitraum seines Fehlens wird der Verein keinen neuen Spieler verpflichten, sondern eine interne Lösung suchen."

Eine mögliche Variante ist die Reaktivierung von Sebastian Donath, der aus beruflichen Gründen i Sommer ausschied. Stryc war erst Mitte Juli als sein Nachfolger präsentiert worden. Er wechselte von Ligakonkurrent Eintracht Hildesheim nach Dessau.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: