News sendenPDF öffnen

21.10.2017 18:15 Uhr - 2. Bundesliga - red

Ab 19.15 Uhr im Livestream: Balingen in Hamm zu Gast

"Das ist erneut eine absolute Spitzenmannschaft der Liga", freut sich ASV-Trainer Kay Rothenpieler vor dem Duell gegen den aktuellen Dritten der Liga. Den Gegner zählt er zu den Aufstiegskandidaten, ebenso wie den Bergischen HC und auch noch den HSC Coburg. Es wird also wieder eine Leistung wie gegen die SG BBM Bietigheim "ganz nahe am Optimum", so Rothenpieler, erforderlich sein, um möglicherweise eine Überraschung zu schaffen. Der Livestream der Gastgeber startet am heutigen Samstag um 19.15 Uhr. "Uns erwartet eine sehr heimstarke Mannschaft und Zuschauer, die aus der Halle einen Hexenkessel machen können", prophezeit der 66-fache tschechische HBW-Torhüter Tomá? Mrkva. Und der muss es wissen, stand er schließlich selbst sechs Jahre in Diensten der Westfalen.




Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
10. Spieltag · 21.10.2017 · 19:15 Uhr
ASV Hamm-Westfalen39:28
HBW Balingen-W.
Westpress Arena Hamm (Maxipark-Arena) · Zuschauer : 1851
Torschützen: Brosch(9), Papadopoulos(7/1), Zintel(6), Neuhold(6), Blohme(3), Possehl(2), Fuchs(2), Gudat(2), Krieg(1), Schwabe(1),
Siebenmeter: 1 / 2
Zeitstrafen: 6
Rot:
Torschützen: Friedrich(8), Nothdurft(5), Thomann(4/1), Strobel(3), Flohr(3), Schønningsen(2), Stegefelt(1), Runarsson(1), Foth(1),
Siebenmeter: 1 / 2
Zeitstrafen: 6
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch: