News sendenPDF öffnen

21.10.2017 13:15 Uhr - 2. Bundesliga - PM HBW, red

Videovorschau: Tomas Mrkva blickt auf den Balinger Auftritt in Hamm

Tomas Mrkva - hier im Trikot des ASV Hamm-WestfalenTomas Mrkva - hier im Trikot des ASV Hamm-Westfalen
Quelle: Angela Grewe
Am 10. Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga müssen die Gallier von der Alb beim ASV Hamm-Westfalen auf die Platte. "Was lag also näher, als unseren Torhüter Tomás Mrkva, der fast sechs Jahre lang im Kasten des ASV stand, in der Spieltagvorschau zu Wort kommen zu lassen", so der Pressedienst der Balinger.

"Uns erwartet eine sehr heimstarke Mannschaft und Zuschauer, die aus der Halle einen Hexenkessel machen", prophezeit HBW-Torhüter Tomás Mrkva und der 66-fache tschechisch Nationaltorhüter muss es wissen. Insgesamt sechs Jahre, unterbrochen von einem halben Jahr bei FrischAuf Göppingen, stand der HBW-Keeper im Kasten des ASV.

Aus seiner Erfahrung ist es unheimlich wichtig, dass die Gallier von der Alb, ähnlich wie in Hildesheim und vor allem vor einer Woche zu Hause gegen die HG Saarlouis, von der ersten Sekunde an hellwach sind. Mrkva fürchtet, dass es unheimlich schwer wird, aus Hamm etwas mitzunehmen, wenn die Hausherren ins Spiel kommen und die Zuschauer Stimmung machen. Was dann passieren kann, bekam zuletzt die SG BBM Bietigheim zu spüren. Mit 35:19 wurde der Gast regelrecht aus der Halle geschossen.



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
10. Spieltag · 21.10.2017 · 19:15 Uhr
ASV Hamm-Westfalen39:28
HBW Balingen-W.
Westpress Arena Hamm (Maxipark-Arena) · Zuschauer : 1851
Torschützen: Brosch(9), Papadopoulos(7/1), Zintel(6), Neuhold(6), Blohme(3), Possehl(2), Fuchs(2), Gudat(2), Krieg(1), Schwabe(1),
Siebenmeter: 1 / 2
Zeitstrafen: 6
Rot:
Torschützen: Friedrich(8), Nothdurft(5), Thomann(4/1), Strobel(3), Flohr(3), Schønningsen(2), Stegefelt(1), Runarsson(1), Foth(1),
Siebenmeter: 1 / 2
Zeitstrafen: 6
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch: