News sendenPDF öffnen

19.06.2017 18:23 Uhr - A-Jgd BL Nord - red

Staffeln der A-Jugend-Bundesligen stehen fest

Wer folgt auf die HSG Wetzlar als A-Jugend-Meister?Wer folgt auf die HSG Wetzlar als A-Jugend-Meister?
Quelle: mediashots.de
Für die Saison 2017/2018 stehen die Staffeln der A-Jugend-Bundesligen fest. Wie der Jugendspiel-Ausschuss des DHB bekanntgab, wird die weibliche A-Jugend in acht Gruppen mit jeweils drei Mannschaften unterteilt. Bei der männlichen A-Jugend werden jeweils zwölf Mannschaften in vier Staffeln vertreten sein.

Saison 2017/2018 der männlichen A-Jugend

Staffel Nord
Füchse Berlin Reinickendorf, Eintracht Hildesheim, Handball Sport Verein Hamburg, SG Flensburg-Handewitt, SC Magdeburg, VfL Bad Schwartau, THW Kiel, HC Empor Rostock, TV Oyten, HSG Grüppenbühren/Bookholzberg, VfL Potsdam, TSV Sieverstedt

Staffel Ost
HSG Dutenhofen/Münchholzhausen, SC DHfK Leipzig, TVG Junioren Akademie, HSG Hanau, TV Gelnhausen, TSG Friesenheim, HSG Wallau/Massenheim, HC 2000 Coburg, TV Hüttenberg, DJK Sportfreunde Budenheim, HSG VfR/Eintracht Wiesbaden, HC Erlangen

Staffel Süd
SG Kronau/Östringen, JSG Balingen/Weilstetten, JSG Echaz-Erms, TPSG Frisch Auf Göppingen, SV 64 Zweibrücken, HSG Ostfildern, SG Pforzheim/Eutingen, TV Bittenfeld, TSV Wolfschlugen, SG BBM Bietigheim, VfL Günzburg, HSG Konstanz

Staffel West
TSV GWD Minden, TSV Bayer Dormagen, HSG Handball Lemgo, HSG Neuss Düsseldorf, TUSEM Essen, VfL Gummersbach, Bergischer HC, TSV Burgdorf, JSG NSM-Nettelstedt, DJK Oespel-Kley, VfL Eintracht Hagen, mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: