News sendenPDF öffnen

24.08.2017 19:30 Uhr - SEHA-Liga - red

Im Video: Seha League vor dem Start in die neue Saison

Topfavorit Vardar Skopje gewann letzte Saison die Seha League und die Champions LeagueTopfavorit Vardar Skopje gewann letzte Saison die Seha League und die Champions League
Quelle: Saša Pahič Szabo
Zehn Mannschaften nehmen in der Saison 2017/2018 an der Seha League teil. Nicht dabei sein wird der zweimalige Sieger Veszprem. Dafür geht der Titelverteidiger Vardar Skopje erneut an den Start. Am 30. August beginnt der erste Spieltag.



Die Mannschaften der Seha League 2017/2018

Vardar Skopje
Metalurg Skopje
Tatran Presov
Meshkov Brest
Vojvodina
Dinamo Pancevo
Gorenje Velence
Celje Lasko
RK Zagreb
Nexe

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: