News sendenPDF öffnen

16.01.2018 15:30 Uhr - Oberliga - red

"Zeig´s allen" - YouSport und handball-world helfen Euch dabei

Für YouSport.TV reichen ein Handy und ein StativFür YouSport.TV reichen ein Handy und ein Stativ
Quelle: YouSport.TV
Bewegtbild gewinnt auch im Amateursport immer mehr an Bedeutung: Besondere Tore wie der direkte Freiwurf, der doch noch den Aufstieg brachte, wie der Trick das eine Mal klappte oder wie spektakulär ein Gegentreffer von Deckung und Torhüter gemeinsam verhindert wurde. Bislang lebten diese Anekdoten von den Erzählungen, doch längst könnten diese auch mit Videos belegt und über den eigenen Mannschaftskreis hinaus geteilt werden. Mit der YouSport-App kann die technische Seite nun denkbar einfach abgedeckt werden. "Zeig´s allen", unter diesem Motto bietet handball-world den Clips eine Bühne, zudem werden die besten Szenen in einem "YouSport Royal" präsentiert.

Bereits zur Europameisterschaft warten Sportdeutschland.TV und handball-world mit einer besonderen Kooperation auf - die Livestreams der Spiele ohne deutsche Beteiligung sind als Service für den Handball-Fan auch ohne große Suche direkt auf handball-world aufrufbar. Mit der zu Sportdeutschland.TV und ProSiebenSat1 Sports gehörenden YouSport-App wird die Zusammenarbeit auch auf den Amateurbereich ausgeweitet, sehenswerte Szenen aus den unteren Ligen sollen in den Fokus gerückt werden.

"Das Ganze funktioniert genial einfach: Filme Dein Team mit der YouSport-App, markiere die besten Szenen während des Spiels - die App schneidet diese automatisch heraus und lädt sie in Euren Vereinskanal", erklärt YouSport mit Blick auf die intuitiv zu bedienende App. Eine Innovation, die jedem Team kostenfreie Videopräsenz ermöglicht. Aus dem Vereinskanal können die Highlights dann in Social Media Kanälen wie Facebook oder Whatsapp geteilt werden und sind zudem auch im Player auf handball-world aufrufbar. Dort gibt es somit die Möglichkeit quer durch die Republik aus den verschiedensten Ligen interessante Clips zu entdecken.

"Wir haben die App seit der Testphase im Juni 2017 konsequent weiterentwickelt und so ein mobiles, einfaches und kostenloses Angebot für die Vereine geschaffen", freut sich Zeljko Karajica, CEO von ProSiebenSat1 Sport, über die Ausweitung der im Fußball bereits etablierten und unter anderem bei ran.de laufenden App auf den Handball. "Die Handball-Welt besteht nicht nur aus Nationalmannschaft, Champions League und Bundesliga. Wir freuen uns, die Berichterstattung aus den unteren Ligen mit dieser innovativen Kooperation mit 7Sports weiter auszubauen und den Vereinen ein interessantes Tool für eine größere mediale Präsenz anbieten zu können", so Christian Ciemalla. Der Gründer von handball-world fügt an: "Dass der Handball jedes Wochenende zahlreiche sehenswerte Szenen liefert, das steht sicherlich außer Frage."

Funktionsweise:

Ein Filmer steht am Spielfeldrand und verfolgt mit dem Smartphone und der Recording-App das Spiel. Passiert eine wichtige Szene markiert er dieses in der App, sobald die Szene geschieht. Die App kann im Zwischenspeicher zurückschneiden - so wird die Entstehung, das Highlight selbst und der Jubel zu einem kurzen Clip zusammengeschnitten. Der große Vorteil: Man kann beurteilen, ob eine Szene wichtig ist, bevor man sie markiert. Diese Clips werden in den Vereinskanal hochgeladen (live vom Spielfeldrand oder gesammelt aus dem Heim-WLAN) und dort hintereinander abgespielt. Das gesamte Spiel lässt sich zur Videoanalyse lokal auf dem Smartphone speichern.

Technische Voraussetzungen:
Die kostenlose App, ein Smartphone, ein Stativ und eine mobile Datenverbindung (mindestens 3G) oder WLAN. Die App gibt es für das Apple Betriebssystem iOS bei » iTunes und für Android-Gerät im » Google Play-Store kostenfrei zum Download.

Das aktuelle YouSport Royal



» Inkl. Erklärvideo: YouSport Handball - so funktioniert es


Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!




Meistgelesen:



Lesen Sie auch: