News sendenPDF öffnen

08.10.2017 18:09 Uhr - 1. Bundesliga - chs

Thüringer HC reagiert auf Hubinger-Verletzung

Herbert MüllerHerbert Müller
Quelle: THC
Der Thüringer HC hat auf die schwere Verletzung von Anne Hubinger reagiert und mit Patricia da Silva eine brasilianische Nationalspielerin verpflichtet.

"Nach der Verletzung von Anne waren wir kurzfristig zum Handeln gezwungen. Wir sind froh mit Patricia da Silva eine Spielerin gefunden zu haben, die uns qualitativ und taktisch weiterhelfen kann. Sie ist froh, dass sie von einem deutschen Spitzenteam ein Angebot erhalten hat, um sich so persönlich und sportlich weiter zu entwickeln", so Herbert Müller und verweist dabei auf die schwierige Situation in der jetzigen Phase der Saison qualitativ gute Spielerinnen zu verpflichten. "Mit Patricia ist uns dies jedoch gelungen."

Die am 8. April 1992 geborene Linkshänderin wechselt vom aktuellen türkischen Meister Kastamonu Belediyesi Gençlik Spor Kulübü (scheiterte in der Qualifikation für die CL an Gomel und Podravka Vegeta) zum deutschen Vizemeister und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende mit der Option der Verlängerung um ein weiteres Jahr. Die 1,80m große Rückraumspielerin nahm mit der brasilianischen Juniorinnennationalmannschaft an der Handballweltmeisterschaft 2012 teil und verpasste mit ihrer Mannschaft knapp den Einzug ins Viertelfinale.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2017/2018
4. Spieltag · 11.10.2017 · 19:30 Uhr
HSG Blomberg-Lippe16:30
Thüringer HC
Sporthalle am Schulzentrum Blomberg · Zuschauer : 812
Torschützen: Stolle(5), Rüffieux(2), Pichlmeier(2/1), Klaunig(2), Schnack(1), Steenbakkers(1/1), Müller(1), van Zijl(1), Kordovska(1),
Siebenmeter: 2 / 4
Zeitstrafen: 148
Rot:
Torschützen: Jakubisová(8), Luzumová(6/1), Wohlbold(5), Lang(4), Schmelzer(3), Scheffknecht(2), Mazzucco(1), Huber(1),
Siebenmeter: 1 / 2
Zeitstrafen: 3
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch: