News sendenPDF öffnen

10.02.2018 14:12 Uhr - 1. Bundesliga - red

Im Livestream: Buxtehuder SV ab 15 Uhr gegen die Neckarsulmer SU

Die Neckarsulmer Sport-Union ist am heutigen Sonntag zu Gast beim Buxtehuder SV, der als Tabellenvierter als klarer Favorit in das Duell vor heimischer Kulisse geht. "Unser klares Ziel ist es, die Punkte in der Halle Nord zu behalten. Derzeit müssen wir uns aber jeden Sieg hart erkämpfen, egal wer uns gegenübersteht", warnt BSV-Coach Dirk Leun allerdings. Anwurf ist um 15 Uhr, die Partie wird in Kooperation mit den Vereinen und Sportdeutschland.TV im kostenfreien Livestream übertragen.

"Für mich waren das zwei sehr turbulente Tage, aber Emir hilft mir sehr viel im Hintergrund und wir verstehen uns nach wie vor super", so Annamaria Ilyes zur ersten Trainingswoche, nachdem sie das Amt von Emir Hadzimuhamedovic übernommen hat, der sich fortan auf die Aufgabe als Sportlicher Leiter konzentrieren wird. "Wir müssen bei Buxtehude mit Bölk, Gubernatis und Oldenburg vor allem drei Spielerinnen in den Griff bekommen und schauen, dass diese nicht von neun Metern zum Wurf kommen. Es ist aber auch wichtig, dass wir vorne geduldig spielen, da Buxtehude gerne auch über das schnelle Umschaltspiel zu Toren kommt", blickt Ilyes auf den heutigen Gegner.



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!



Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2017/2018
13. Spieltag · 11.02.2018 · 15:00 Uhr
Buxtehuder SV35:24
Neckarsulmer SU
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 1122
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: