News sendenPDF öffnen

14.02.2018 08:34 Uhr - 1. Bundesliga - jun

DPSK-Fachwart gibt Kader für Europäische Polizeimeisterschaft der Frauen bekannt

Die DPSK-Auswahl fährt mit 16 Spielerinnen zur EPMDie DPSK-Auswahl fährt mit 16 Spielerinnen zur EPM
Quelle: Jörg Zehrfeld
Das deutsche Team hat die zweite Phase der Vorbereitungen auf die 5. Europäische Polizeimeisterschaft (EPM) der Frauen abgeschlossen - und das Trainerteam seinen Kader benannt. Fachwart Thomas Link, Trainer Rudi Fritsch und Co-Trainerin Jackie Johnson beriefen 16 Spielerinnen in die Mannschaft. Nun beginnt die Feinabstimmung auf das Turnier, das vom 12. bis 19. März in Göppingen stattfindet.

Im Rahmen des zweiten Sichtungslehrgans vom 05. bis 09. März 2018 fanden in Eutin sechs Trainingseinheiten und drei Trainingsspiele gegen Drittligisten statt. Fachwart Link und das Trainerteam hatten 21 Spielerinnen eingeladen. Gegen HG OKT gewann die deutsche Auswahl mit 28:22, gegen den TSV Travemünde folgte ein 31:24-Erfolg und auch gegen den SV Henstedt-Ulzburg holte die Mannschaft ein 37:22-Sieg.

Am letzten Tag des Lehrgangs berief der Fachwart dann den endgültigen Kader für die EPM (siehe unten). Nun geht es für den abschließenden Lehrgang in der Zeit vom 05. bis 09. März schon nach Göppingen, um "die notwendige Sicherheit im Zusammenspiel zu festigen", wie Link vorausblickt. Dort wird dann noch einmal am 06.03.2018 gegen die TG Nürtingen und am 07.03.2018 gegen den TV Möglingen getestet. Am 13.03.2018 startet die deutsche Auswahl um 10.00 Uhr in der Halle Heiningen gegen den Mitfavoriten aus Frankreich ins Turnier.

Der deutsche Kader für die EPM 2018

Torwart:
Jennifer Weste (TV Beyeröhde), Nicole Hillig (TuS Lintfort), Sarah Thomas (SG Neureut)

Linksaußen:
Annika Kriwat (ASC Dortmund 09)

Rückraum Links:
Kristin Amos (SG Bruchköbel), Larissa Platen (HSG Bensheim-Auerbach), Joline Müller (DJK MJC Trier)

Rückraum Mitte:
Lena Kahnert (SG Mainz-Bretzenheim), Lisa Friedberger (HSG Bensheim-Auerbach)

Rückraum Rechts:
Verena Breidert (TG Nürtingen), Britta Stelthove (SC DJK Everswinkel)

Rechtsaußen:
Josephin Klöppel (TSV Niederndodeleben), Veronica Bange (TSV Niederndodeleben)

Kreis:
Ann-Kristin Roller (VfL Oldenburg), Katharina Wagner (HSG Kleenheim), Katja Wahl (Rostocker HC)

Reserve:
Annika Dembach (HSG Wiesbaden), Nicole Packmohr (HSG Wittlich), Bianca Dehm (SG Heidelsheim/Helmsheim), Vanessa Reinhard (TSV Amiticia Viernheim)

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!




Meistgelesen:



Lesen Sie auch: